SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Chroniken von Centrum

Geschichten:
Les Chroniques de Centrum
Autor: Andre Von, Zeichner: Khaled

Story:
Agent 14-A87 ist ein Frettchen, ein Killer im Auftrag der Regierung. In der Zukunft ist die Welt wie wir sie kennen nicht mehr existent. Alles hat sich auf eine Großstadt im Raum Paris konzentriert und es gibt zu wenig Nahrung, zu wenig Wohnraum. Die Lösung ist pragmatisch: Über eine Lotterie werden Menschen ausgewählt und diese werden von staatlichen Mördern, den Frettchen, umgebracht. Anschließend werden die Leichen recycled. Es kann immer und überall und jeden treffen, nur die Frettchen und hohe Regierungsbeamte sind von der Ermordung ausgeschlossen. Alles scheint klar, doch dann wird Agent 14-A87 durch einen alten Kameraden in eine Geschichte hinein gezogen, die sein gesamtes Weltbild droht zu zerstören…

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Science Fiction-Fans ist „Blade Runner“ mit Sicherheit ein Begriff und man wird in vielerlei Hinsicht an eben dessen Qualitäten erinnert, wenn man „Die Chroniken von Centrum“ liest. Das ist kein Wunder, denn die Basis ist bei beiden Geschichten sehr, sehr ähnlich. Und aus heutiger Sicht ist das Ganze auch sehr nachvollziehbar. Alles deutet darauf hin, dass die Menschheit irgendwann in Mega-Städten wohnt, besonders große Städte werden immer größer, Landstriche veröden immer mehr. Und wann ist Science Fiction am Glaubhaftesten? Natürlich dann, wenn sie so weit es geht an der Gegenwart hängt. Und das ist Centrum der Fall. Auch wenn viel Futuristisches mit im Spiel ist, so ist diese Geschichte dennoch eine logische Fortentwicklung der derzeitigen Geschichte der Menschheit. Und das macht das Ganze sehr glaubhaft.

Ehapa hat sich dafür entschieden die Geschichte in einem einzigen Band zu veröffentlichen, 140 Seiten sind dabei zusammen gekommen. Überhaupt setzt Ehapa inzwischen sehr gerne auf die in Frankreich unter dem Titel „Integrale“ geführte All-In-One-Veröffentlichung. Zwar kostet auf diese Weise ein solcher Band satte 40 €. Wenn man allerdings bedenkt, dass drei Alben darin stecken und diese bei den Mitbewerbern, wie zum Beispiel Splitter in Einzelveröffentlichung je Band 12,90 € kosten, so ist dieser Preis angemessen. Und der Leser kann sich sicher sein, dass er die gesamte Serie lesen kann. Das ist einiges wert, denn wie man durch den Finix Comic Club sieht, ist es gar nicht so selbstverständlich, dass Serien komplett erscheinen. Die Gesamtveröffentlichung in einem einzigen Band ist also ein wirklich guter und konsequenter Weg. Hinzu kommt noch, dass der vorliegende Comic auf einem Roman basiert und da gibt es in der Regel auch keine Veröffentlichung in einer Serie.

Andre Von hat eine sehr effektive und gut zusammen gefasste Umsetzung des Romans hervor gebracht, die von Khaled gekonnt und routiniert in Zeichnungen verwirklicht wird. Wundervolle Designs und tolle Szenarien prägen diesen Comic. Und die Geschichte ist mehr als nur spannend. Insgesamt haben die Beiden einen tollen Comic geschaffen, der den einschlägigen Science Fiction-Fans sehr viel Spaß bereiten wird. Dass man sich durchaus auch bei anderen Comics umgesehen hat, wird man dann bemerken, wenn man sich einmal die Hintergründe ansieht, die zum Teil im Computer entstanden sind. Hier lässt „The Red Star“ grüßen, das bei Cross Cult erschienen ist. Doch anders als dort ist alles so gut integriert, dass man schon etwas genauer hinsehen muss, um digitales vom wirklich gezeichneten unterscheiden zu können.

Fazit:
Wer Blade Runner mag, wird „Die Chroniken von Centrum“ lieben. Hier wird Science Fiction at its Best präsentiert. Und auch wer Science Fiction nicht so viel abgewinnen kann und mehr auf Action steht, wird hier fündig werden.

Die Chroniken von Centrum - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Chroniken von Centrum

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 39,95

ISBN 13:
978-3-7704-3254-7

144 Seiten

Die Chroniken von Centrum bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gesamtveröffentlichung
  • Spannende Geschichte
  • Tolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.01.2009
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Personal Paradise - Miss Misery
Die nächste Rezension »»
Söldner 1: Das Lied von Anoroer
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.