SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.854 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vampire Kisses: Blood Relatives 2

Geschichten:

Band 2

Autor: Ellen Schreiber; Zeichner, Tuscher: Rem



Story:
Raven ist glücklich, da sie in Alexander Sterling den Freund ihrer Träume kennen gelernt hat. Denn der Spross einer altehrwürdigen Familie, die in einer abgelegenen Villa lebt ist ein waschechter Vampir und scheint ihre Gefühle schließlich sogar zu erwidern.
Doch dann taucht Claude mit seiner Clique auf. Alexanders Cousin ist nur ein Halbvampir, der sich auch am Tage bewegen kann und das Sonnenlicht nicht fürchten muss. Er verlangt von Alexander die Herausgabe eines Vermächtnisses aus dem Erbe der gemeinsamen Großmutter, damit er selbst vollblütig werden und auf die vollwertigen Kräfte eines Vampirs zurück greifen kann.
Alexander verweigert es ihm aus gutem Grund, denn Claude neigt dazu, skrupellos zu sein und würde die neu gewonnene Macht nur missbrauchen. Zudem weiß er nicht einmal, wo sich die besagten Phiolen befinden.
Er besitzt in Raven eine Verbündete, denn die kann seine Meinung nur bestätigen. Seit Claude und seine Freunde die Highschool besuchen, terrorisieren sie die Schüler und versuchen mit ihren Aktionen vor allem die bekennende Goth zu treffen...
Doch diese bleibt stark und macht sich schließlich mit Alexander auf die Suche nach dem Vermächtnis der Großmutter, ehe Claude es vor ihnen ausgräbt.



Meinung:
"Blood Relatives" ist die Comic-Umsetzung eines Romans aus der Reihe "Vampire Kisses" von Ellen Schreiber. Im Gegensatz zum ersten Band bietet der zweite nun mehr Seiten und nun auch eher das, was man von einem Comic erwartet - wesentlich mehr Dialog und Handlung, es gibt diesmal sogar so etwas wie Action, denn nun wo die Figuren eingeführt werden, versucht Claude energischer seine Ziele in die Tat umzusetzen. Er und seine Freunde werden deutlicher in ihren Absichten und manchmal sogar handgreiflich.
Man merkt dennoch dass sich die Künstlerin weiterhin eng an die Geschichte hält, da die Seiten immer noch überraschend textlastig sind. Ihre klaren Zeichnungen verstärken dafür aber die Atmosphäre der Handlung, die in ihrer Mischung aus Schulproblemen, Abenteuer und Romantik sehr ausgewogen ist und nicht zu sehr auf einer Seite verharrt.



Fazit:
"Blood Relatives" aus der Reihe "Vampire Kisses" bietet all das, was vor allem Leserinnen im Moment so sehr an Vampiren mögen - Liebe und Romantik, gepaart mit ein paar Gefahren, die die Beziehung zwischen Mädchen und Vampir etwas spannender machen soll. Interessant ist sie vor allem für diejenigen, die vor allem die "Biss"-Romane von Stephenie Meyer lieben, weniger für Genre Fans.



Vampire Kisses: Blood Relatives 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vampire Kisses: Blood Relatives 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867194792

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • ein im Moment in der Literatur gerne verwendetes Thema wird aufgegriffen
  • eine atmosphärische Umsetzung in Comicform mit sympathischen Charakteren
  • eine klare westliche Erzählweise
Negativ aufgefallen
  • für Horror-Genre-Fans passiert zu wenig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.02.2009
Kategorie: Vampire Kisses
«« Die vorhergehende Rezension
Sillage 8: Die menschliche Natur
Die nächste Rezension »»
Bizenghast 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.