SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Anatolia Story 14

Geschichten:

Band 14

Autor, Zeichner, Tusche: Chie Shinohara



Story:
Auch wenn Kail Yuri versprochen hat, ihr nach Hause zurück zu helfen, bleibt weiterhin offen, ob ihm auch gelingt, seinen Eid einzuhalten, denn nicht nur die Königinwitwe arbeitet weiter daran, ihrem gehassten Stiefsohn und Rivalen zu schaden, das Reich der Hethiter wird auch fast zeitgleich von zwei Nachbarn im Osten und Westen angegriffen. Und wieder bedeutet das Krieg - der diesmal an zwei Fronten geführt werden muss. Yuri und Kail trennen sich, um zu retten, was zu retten ist, auch wenn die Zeit drängt.
Während Yuri ihre Aufgabe schnell erledigt, muss sie erfahren, dass die Ägypter ihrem geliebten Freund im Westen stark zu schaffen machen. Gerüchte besagen sogar, dass er im Kampf gegen das Heer von Ramses schwer verletzt wurde.
Nun ist es an Yuri, eine schwere Entscheidung zu treffen, denn wenn sie mit ihrem Heer jetzt zu ihm stößt und ihn unterstützt, gibt es auf lange Sicht keine Gelegenheit mehr für sie, nach Hause und in die Jetztzeit zurück zu kehren. Sie muss sich nun zwischen ihrem Verstand, der ihr zur Vernunft rät, aber auch ihren Gefühlen entscheiden und mit den Konsequenzen leben...



Meinung:
Auch im vierzehnten Band bleibt "Anatolia Story" weiter spannend, denn die Geschichte besitzt einen entscheidenden Wendepunkt, da es an Yuri ist, sich für ein Leben an der Seite des Mannes, den sie wirklich liebt - oder der Heimkehr nach Hause zu entscheiden. Sie weiß einerseits, dass sie - bleibt sie in der Vergangenheit - sich weiterhin den Intrigen der Königinmutter und des Hofes stellen muss, auf der anderen Seite will sie Kail in der schwersten Stunde seines Lebens nicht alleine lassen. Der innere Konflikt ist schnell gelöst, aber das volle Ausmaß ihrer Entscheidung erkennt Yuri erst danach und dann ist es schon zu spät.
Damit zeigt die Geschichte wieder einmal mehr was eigentlich an Potential in ihr steckt. Die richtige Mischung aus Abenteuer, Romantik und Drama gereicht jedem Historienschinken zur Ehre und ist überhaupt nicht langweilig, da man dadurch auch überraschend gut recherchierte Einblicke in eine der unbekannteren frühen Hochkulturen erhält.
Künstlerisch hat sich nicht viel geändert. Die Zeichnungen Chie Shinoharas sind sehr lebhaft und detailreich, wenn auch durch die spitzen Gesichter manchmal etwas gewöhnungsbedürftig. Aber so langsam werden sie glatter und weicher.



Fazit:
"Anatolia Story" besticht auch im vierzehnten Band durch seine spannende Handlung zwischen historischer Wahrheit und Fiktion, vor allem aber durch den ungewöhnlichen Hintergrund und die interessanten Helden. Fans abenteuerlicher Fantasy und früherer Epochen dürften von "Anatolia Story" schnell in den Bann gezogen werden, da es nicht nur um Liebe und Intrigen geht.



Anatolia Story 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Anatolia Story 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3770469444

182 Seiten

Anatolia Story 14 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ein ungewöhnlich gewählter, sehr exotischer Hintergrund
  • lebendige Charaktere, die einen immer wieder überraschen
  • eine spannende und vielschichtige Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.01.2009
Kategorie: Anatolia Story
«« Die vorhergehende Rezension
Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 8
Die nächste Rezension »»
100% Marvel 38: Spider-Man - Mit grosser Kraft...
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.