SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Junjo Romantica 6

Geschichten:
Junjo Romantica Act 8 + 9/Junjo Egoist Act 10/Junjo Terrorist Act 4/Nachwort/Ankündigung

Autor, Zeichner, Tusche: Shungiku Nakamura 

Story:
Der Student Misaki Takahashi lebt bei Akihiko Usami, einem Bestsellerautor und Freund seines Bruders. Schon bald wird aus den beiden ein Paar, denn Usami ist fasziniert von Misakis naivem und aufrichtigem Wesen, und dieser kann sich einfach nicht wehren. Nun jedoch hängt der Haussegen schief, denn Misaki wird plötzlich von Haruhiko, Usamis Halbbruder, mit Blumen und Erdbeeren überschüttet. Das muss aufhören, damit wieder Ruhe einkehrt - außerdem kann Misaki die Früchte nicht alleine essen. Allerdings verläuft das Gespräch mit Haruhiko völlig anders als geplant: Misaki wird eingesperrt, denn Harukiho will ihn Usami wegnehmen. An einem Seil aus Bettlaken klettert Misaki aus dem Fenster. Der Stoff reißt…
Nowaki ist völlig überarbeitet. Zu seiner Freude kümmert sich Hiro um ihn, doch heißt das nicht, dass Nowaki nun freie Bahn hätte…
Miyagi hat sich in den 17 Jahre jüngeren Shinobu verknallt. Dennoch wahrt er nach Außen hin den Schein, um dem Jungen einen unkomplizierten Alltag zu ermöglichen. Plötzlich ändert sich Shinobus Verhalten und Miyagi rätselt, was er Falsches gesagt oder getan hat. Es muss so schlimm sein, dass sein Lover zurück nach Australien will.


Meinung:
"Junjo Romantica" ist ein Boys Love-Manga, der wenig Zeit darauf verschwendet, die Protagonisten einander umkreisen zu lassen, bis sie endlich miteinander glücklich werden - im Gegenteil: Die jungen Erwachsenen werden schnell zu Paaren, die sich erst in ihren Beziehungen vielfältigen Problemen und Missverständnissen stellen müssen. Da somit verschiedene Möglichkeiten komplizierter Verwicklungen für die Handlung nicht mehr infrage kommen, muss Abwechslung auf andere Weise in die Serie gebracht werden.
Shungiku Nakamura setzt auf mehrere Handlungsebenen, die locker miteinander verknüpft sind, da sich die Protagonisten untereinander kennen, und es immer wieder Gastauftritte gibt. Beispielsweise war Hiro lange in Usami verliebt und arbeitet mittlerweile für Miyagi. Nicht fehlen dürfen natürlich Nebenfiguren, die für Eifersuchtsszenen gut sind wie Misakis Kommilitone Sumi oder Usamis Bruder Haruhiko. Überwiegend jedoch kreisen die Geschehnisse um die jeweiligen Paare, die sich im Wechsel zanken, versöhnen und lieben. Intime Momente sind die Regel, doch gibt es nie etwas zu sehen, da Hände, Sprechblasen oder anderes die entsprechenden Stellen verdecken.
Der Stil der Künstlerin wirkt skizzenhaft und etwas steif. Die Figuren haben kantige Gesichter, sind sehr groß und verfügen über lange Extremitäten. Der Seme ist deutlich höher gewachsen als der Uke.
Die Storys warten mit einer Mischung aus Klamauk, Gefühlen und erotischen Momenten auf. Eine wirklich spannende Handlung in dem Sinne gibt es nicht, da die Konflikte meist selbst gemacht sind und sich schnell lösen lassen. Als eigentliche Höhepunkte sind die Sex-Szenen zu verstehen.


Fazit:
"Junjo Romantica" wendet sich an Leserinnen, die mindestens 16 Jahre alt sind und Boys Love mögen. Die entsprechenden Szenen sind explizit, zeigen aber nicht alles. Die Handlung folgt meist dem Schema ‚Missverständnis, Streit, Versöhnung, Sex' - an sich passiert nicht viel. Der Stil der Illustrationen ist nicht gar so gefällig wie der von z. B. Yamane Ayano, Reiichiro Hiiro, Hotaru Odagiri u. a. Mangaka, die in dem Genre aktiv sind, aber das ist eine reine Geschmacksfrage. Man sollte auf jeden Fall ein wenig in dem Band blättern, bevor man sich für oder gegen den Kauf entscheidet.


Junjo Romantica 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Junjo Romantica 6

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-551-75136-2

178 Seiten

Junjo Romantica 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • amüsante Story
  • sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.12.2008
Kategorie: Junjo Romantica
«« Die vorhergehende Rezension
Rudi 1: Alle lieben RUDI
Die nächste Rezension »»
Junjo Romantica 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.