SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I.R.$. 6

Geschichten:
Silica Inc., Band 5
Autor: , Zeicher: Vrancken, Tuscher: Desberg
Korrupt, Band 6
Autor: Vrancken, Zeicher: Desberg, Tuscher:


Story:
Frankreich, Chateau De Noisy-Les-Cygnes. Ex-Präsident Neruda Sumadayo wird Opfer eines Mordanaschlages. Sumadayo war Präsident eines Regimes, das stets von den Vereinigten Staaten unterstützt wurde. Gleichzeit wird der Bürgermeister von Montery von einer geheimnisvollen Frau umgebracht. Zwei scheinbar völlig von einander unabhängige Fälle. Doch die Spuren führen zu Silicia Inc. und von dort aus zu Colonel Stosky und weiteren Korruptionsaffären, die Larry Max verfolgt. Bestechung im ganz großen Stil, höchste offizielle Kreise, die CIA, alle scheinen verwickelt zu sein. Und immer wieder gibt es Hinweise aus Silicia, eine Frau, ein Genie in Sachen Koruption, eine Frau, der nichts entgeht und der niemand widerstehen kann, eine Frau ,die analysiert, bis sie einen Schwachpunkt entdeckt, bei jedem Industriekonzern, bei jeder Regierung, bei jedem Politiker, Richter oder Präsidenten. Und als Silicia merkt, dass Max auf ihrer Spur ist, da entdeckt sie auch seine ganz besondere Schwäche – Gloria - Max´s Telefonsex. Silicia benutzt Gloria, um ein Treffen mit Larry zu organisieren. Doch es gibt noch etliche Leichen, bis Larry auf den Grund der Korruptionsaffäre kommt, bis er herausbekommt, wer Millionen von Dollar in die Hand nimmt, um die USA als das zu entlarven, was sie wirklich ist, ein Haufen käuflicher und Macht besessener Hüter der hehren westlichen Moral.

Meinung:
Entweder man liebt solche Geschichten oder man liebt sie nicht. Larry Max ist ein klassischer Krimi mit einem ebenso klassischen Zeichenstil. Ich mag beides. Die Geschichten um den Agenten vom I.R.$. drehen sich um Macht, Geld, Habgier, Korruption und meist völlig verdrehte Moral Vorstellungen – und das quer durch alle Bevölkerungsschichten. Vrancken ist sicherlich kein Herman aber er hat einen klaren prägnanten Stil entwickelt, der ohne großen Schnick Schnack auskommt. Manchmal könnte man schon etwas mehr verlangen wollen, gerade was die Hintergründe seiner Panels angeht. Aber letztlich lebt I.R.$. von der Spannung, der einfachen klaren Bilder und von der latent vorhandenen knisternden Erotik. Auch mit dem sechsten Band und dem Abschluss der dritten Geschichte bleibt Larry Max ein echter Kauf.

I.R.$. 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I.R.$. 6

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Alles Gute!

Preis:
€ 12,95

ISBN 10:
ISBN: 3 933187 95 8 (5), ISBN: 3 937102 03 5 (6),

I.R.$. 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannug
  • Klarheit
  • Erotik
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.04.2004
Kategorie: I.R.$.
«« Die vorhergehende Rezension
Wolverine Vol. 3 3
Die nächste Rezension »»
Gotham Central 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.