SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hana-Kimi 15

Geschichten:
Kap. 80 - 85 + Extra
Autor, Zeichner, Tusche: Hisaya Nakajo

Story:
Nakatsu findet sich allmählich damit ab, dass er in Mizuki, die er für einen Jungen hält, verliebt ist und er somit homosexuelle Neigungen hat. Da er ahnt, dass zwischen ihr und ihrem Zimmergenossen Sano etwas im Gange ist, konfrontiert Nakatsu Sano damit und will wissen, was dieser für Mizuki empfindet. Sano lässt die Katze aus dem Sack, was einige Spannungen zur Folge hat. Mizuki möchte kitten und ahnt nicht, dass sie die Ursache für das merkwürdige Verhalten ihrer beiden Freunde ist.
Nakatsus Interesse an Mizuki ist jedoch nicht alles, was Sano zu schaffen macht: Er erfährt, dass sein jüngerer Bruder als talentierter Newcomer unter den Hochspringern gehandelt wird und an einem Wettbewerb teilnehmen soll, den er ebenfalls besuchen will. Und ein weiterer Rivale plant zu kommen.


Meinung:
Dass Sano und Nakatsu früher oder später wegen Mizuki aneinander geraten würden, war abzusehen. Während Sano weiß, dass sie ein Mädchen ist, ist Nakatsu nach wie vor ahnungslos. Beide wälzen jede Menge Zweifel und Eifersüchte, ob Mizuki in einem von ihnen mehr als nur einen Klassenkameraden sehen könnte, und stellen schließlich fest, dass sie im selben Boot sitzen, da es Mizukis Entscheidung sein wird, mit wem sie zusammen sein möchte, wenn überhaupt.
Diese ahnt nichts von den Vorgängen, zumal sie ihr Geheimnis weiterhin unentdeckt wähnt. In Konsequenz kann sie mit beiden locker umgehen, obgleich es immer wieder zu peinlichen Situationen und Herzklopfen kommt. Den treuen Fans ist natürlich schon lange klar, wem ihre Zuneigung gehört - die Frage ist nur, wann die beiden ein Paar werden.
Bis es soweit ist, sorgen der Schulalltag, sportliche Wettkämpfe und die anderen Schüler für Themenwechsel und humorige Momente: Sano bekommt als Hochspringer ausgerechnet von seinem Bruder Konkurrenz. Man weiß von den Schwierigkeiten innerhalb der Familie, aber was ihn konkret daran stört, wird hier noch nicht aufgedeckt. Neben der Romanze ist die sportliche Karriere Sanos der zweite Punkt, der den Manga als roter Faden durchzieht, denn nach einer Verletzung musste der Protagonist sein Selbstvertrauen zurückgewinnen und hart an sich arbeiten, um Anschluss an die Kameraden zu finden. Eine ernsthafte Bewährungsprobe steht noch aus.
Die witzige Komödie, die liebevoll mit vielen Details ausgeschmückt ist, macht einfach Spaß, und auch nach 15 Bänden ist noch längst nicht die Luft raus. Hisaya Nakajo entwickelt immer neue, spritzige Ideen, um die Leserinnen ab 13 Jahren bei der Stange zu halten. Obendrein sind ihre Illustrationen äußerst apart, und wer Bishonen mag, kommt ganz auf seine Kosten.


Fazit:
"Hana-Kimi" ist ein vergnüglicher Shojo-Manga, der First Love im Schüler-Milieu thematisiert und dabei auch den beliebten Rollentausch aufgreift. Die Protagonisten sind attraktiv und sympathisch, ihre Kümmernisse nachvollziehbar. Im Wechsel bietet die Handlung lustige Szenen aus dem Schulalltag und romantische Momente. Ansprechende Zeichnungen runden den Manga gelungen ab. Wer Spaß an der Lektüre von Serien wie "Tenshi Ja Nai!!", "Secret Girl" oder "W Juliet" hat, wird auch "Hana-Kimi" mögen.


Hana-Kimi 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hana-Kimi 15

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-551-78725-5

182 Seiten

Hana-Kimi 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spritzig-witzige Story
  • sympathische Charaktere
  • aparte Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.10.2008
Kategorie: Hana-Kimi
«« Die vorhergehende Rezension
Vagabond 25
Die nächste Rezension »»
Hana-Kimi 17
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.