SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 2

Geschichten:
Iznogoud L´infame, Des astres pour Iznogoud, Iznogoud et l´ordinateur magique
Autor: René Goscinny, Zeichner: Jean Tabary


Story:
Es war einmal zu Bagdad, der prächtigen, ein Großwesir namens Isnogud. Der war sehr böse und kannte nur ein Ziel - er will Kalif werden anstelle des Kalifen. Dieser schändliche Großwesir hatte einen getreuen Diener namens Tunichgud, einen gar anständigen Mann, der unter seinem gestrengen Herrn nichts zu lachen hatte. Der Kalif von Bagdad dagegen, der gute Harun Al Pussah, der grenzenloses Vertrauen in seinen Großwesir Isnogud setzte, verbrachte die Tage seiner beschaulichen Regentschaft in sorgloser Gelassenheit...
Ein Dschinni, der alles auflösen kann, ein Diamant der Unglück bringt, Voodoo, Plakate, in die man eintreten kann, aber nur sehr schwer wieder verlassen kann oder ein goldener Talismann, der Träume wahr werden lassen kann - Isnogud versucht wieder alles, um sein Ziel zu erreichen und wie immer scheitert er im letzten Moment.


Meinung:
Wie kann man mit einer einzigen Idee hunderte von Seiten füllen - und das ohne wirklich langweilig zu werden? Goscinny und Tabary haben es mit ihrer Serie "Isnogud" vorgemacht. Und es ist schon wirklich unglaublich, wie man ein einziges Thema immer wieder variieren und neu erzählen kann. Wer das nicht glauben will, sollte ruhig mal einen Blick in einen der Bände des Gesamtausgabe von "Isnogud" riskieren - und schon ist man im Reich von Tausend und einer Nacht gefangen.

Zugegeben, manches Mal fehlt es an Orginalität und die Vorhersehbarkeit jeder Geschichte ist einfach immer präsent. Doch da geht es dann um Kleinigkeiten, um Nuancen, die den Großwesir ein ums andere Mal scheitern lassen. Und wenn man denkt, dieses eine Mal könnte es doch klappen - sieht ein Plan einfach wirklich vielversprechend aus - Isnogud steht auch dann wieder mit leeren Händen dar.

"Isnogud" hat mit "Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs" endlich die verdiente Form der Veröffentlichung gefunden. Endlich gibt es eine chronologische Sammlung aller Geschichten in einer ansprechenden Buchreihe. Komplettiert wird die Ausgabe mit einem Vorwort von Horst Berner und dem Abdruck der beiden allerersten Geschichten von "Les aventures du Calife Haroun el Poussah".


Fazit:
Ohne wirkliche Überraschung immer wieder überraschend.


Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 29,00

ISBN 13:
978-3-7704-3182-3

160 Seiten

Die gesammelten Abenteuer des Großwesirs Isnogud 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bösartigkeit
  • Hinterhältigkeit
  • Gemein
  • ... und das in toller Aufmachung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.10.2008
Kategorie: Isnogud - Werkausgabe
«« Die vorhergehende Rezension
Die Druiden 2: Die weiße Stadt
Die nächste Rezension »»
Die vierte Macht 4: Insel D-7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.