SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Battle Chasers 1

Story:
Es ist Nacht. Ein alter Zauberer, später erfahren wir, dass er Knolan heisst, erwacht aus einem Albtraum. Mürrisch ruft er nach seinem Diener, dem Golem Calibretto. Doch Calibretto ist nicht da, er muss einem kleinen, fliehenden Mädchen helfen. Böse, werwolfartige Geschöpfe wollen ihr eine Holzkiste stehlen und sie nebenbei töten, so wie sie es bereits mit ihrer Tante und einem Trupp königlicher Soldaten getan hatten, wie Gully, so heisst das Mädchen, Calibretto später erzählt. Währenddessen sucht Red Monika, eine übergut ausgestattete Söldnerin, in einer Kneipe im Ort Vandalheim Garrison auf. Sie braucht die Hilfe des legendären Helden für einen Spezialauftrag. Es geht um die Befreiung eines Terroristen aus dem Hochsicherheitsgefängnis Skyhold - doch Garrison, Trinker geworden, lehnt ab und bleibt lieber bei seinem Bier. Dies sind bereits die Hauptpersonen dieser Ausgabe. Gully wird von Knolan aufgenommen, Calibretto hilft ihr, als ihre Verfolger wiederkommen, und es stellt sich heraus, dass Garrison früher der Kampfgefährte von Gullys Vater, Aramus, war. Und dann gibt es noch die Handschuhe, die in Aramus´ Kiste waren und von Gully gerettet wurden. Auf schmerzhafte Weise erfährt sie von deren Macht...

Meinung:
Bei einem immer größeren Comicangebot muss man sich wohl überlegen, ob sich dieses oder jenes Heft für Preis x noch lohnt. Nun, Battle Chasers ist mit 6,90 teurer als die meisten Konkurrenzserien, hat mich aber auf Anhieb in seinen Bann ziehen können. Wir tauchen ein in eine abenteuerliche Fantasy-Welt, in der aber auch viele technische Goodies, wie der Kampfgolem Calibretto, im Prinzip ein riesiger steinerner Roboter, vorkommen. In der Nebenhandlung erfahren wir, dass die eher technischen Wunder durch Mana angetrieben werden, dessen Vokommen jedoch begrenzt und rückläufig sind. Das gibt dem Leser ein Ahnung von den ökonomischen Beziehungen dieser Welt: Wer Mana hat, hat Macht - ein Grund, die schlimmsten Greuel zu begehen, wie Fürst Raimon aus der Mana-Region am eigenen Leib erfahren musste. Endlich hatte ich beim Lesen eines Comics wieder einmal das Gefühl, dass hier nicht einfach so spontane Einfälle des Autors in eine mehr oder minder plausible Story mit - Hauptsache atemberaubenden - bunten Bildern gegossen wurden, sondern dass hinter Battlechasers ein wohldurchdachtes Universum steht. Soweit man das nach den zwei US-Asugaben des Dino-Heftes beurteilen kann, laufen die Handlungsfäden nicht ins Nichts, sondern sind jeder für sich wohlbegründet und aufeinander abgestimmt. Zeichner und Co-Autor ist Joe Madureira, der auch von den X-Men bekannt ist. Die Zeichungen sind kaum mit weniger als opulent zu bezeichnen, einzig Monikas weibliche Attribute sind ein wenig zuviel des Guten. In Comics wird auf diesem Gebiet ja gerne übertrieben, aber Monikas einzige Chance, sich bei diesem Gewicht nicht über kurz oder lang die Wirbelsäule zu brechen, sind Gasfüllungen ;) Zu den Farben brauche ich nicht viele Worte zu verlieren. Die Coloration von Liquid! ist den Zeichnungen angemessen, also sehr gut. Ansonsten liest sich die Dino-Übersetzung gut und flüssig und auch das Lettering ist angenehm. Also, ein rundherum zu empfehlendens Heft, dass Appetit auf mehr macht.

Battle Chasers  1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Battle Chasers 1

Autor der Besprechung:
Michael Klamp

Verlag:
Dino Comics

Preis:
€ 6,90 DM

Battle Chasers  1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Komplexe Story
  • Artwork
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.02.2002
Kategorie: Battle Chasers
«« Die vorhergehende Rezension
Top Cow Sonderheft 10
Die nächste Rezension »»
Top Cow Sonderheft 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.