SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Exterminators 1: Käferkiller

Geschichten:

The Exterminators 1-5
Autor: Simon Oliver, Zeichner: Tony Moore, Colorist: Brain Buccellato



Story:
Henry James, gerade aus dem Knast entlassen und auf Bewährung unterwegs, nimmt einen Job bei dem Mann seiner Mutter an und arbeitet fort an bei Nils “Bug-Bee-Gone” als Kakerlaken Killer in Ausbildung. Zusammen mit seinem Kumpel AJ ergründet er die Untiefen der Schädlingsbekämpfung, Ratten, Mäuse, Kakerlaken und Ungeziefer aller Art. Während sich Henry und AJ mit menschlichem und tierischen Ungeziefer herumplagen, findet Saloth, ein Mitstreiter von Nils, heraus, dass sich die Periplaneta Americana - die gemeine Küchenschabe - in bestimmten Gebieten genetisch verändert hat.

In der DNA der Kakerlaken befindet sich ein mutiertes Gen, das im Zusammenspiel mit einer bestimmten Chemikalie sämtliche Grenzen der Schabe in Sachen Größe, Fortpflanzung und Verhalten außer Kraft setzt. Unglücklicherweise ist diese Chemikalie Bestandteil des blauen DRAXX-Gels, des bisher besten verfügbaren Schaben-Giftes.  Das DRAXX-Gel, entwickelt von Ocran Industries, birgt aber noch weitere Geheimnisse. Einerseits ein wirkungsvolles Gift gegen Schädlinge enthält es zusätzlich ein synthetisches Narkotikum, das Menschen extrem abhängig macht und deren Organe zum Explodieren bringt.

Warum hat Ocran DRAXX entwickelt, warum macht Henrys Freundin gerade jetzt Karriere in dem Laden, der sich damit brüstet, acht von zehn Bomben des Vietnamkrieges mit Zündern ausgerüstet zu haben und jede Situation gewinnbringend auszuschlachten und was hat es mit der geheimnissvollen, verschlossenen Kiste auf sich?


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Ja, es gibt noch reichlich Aufklärungsbedarf - das steht schon mal fest. Bei “Exterminators” geht es nicht nur um die Beseitigung von Ungeziefer - wenn man unter Ungeziefer die allseits beliebten Kakerlaken meint. Küchenschaben sind so ziemlich das Allerletzte und sind ein Synonym für Dreck, Armut und soziale Endhaltestelle. Und doch ist allgemein bekannt, dass es kaum ein wirkliches Gegenmittel gibt - werden nicht die Kakerlaken die einzigen Überlebenden einer atomaren Katastrophe sein? Und sind sie nicht - wenn man Robert Anton Wilson glauben darf - die Vertreter der sechsbeinigen schweigenden Mehrheit auf unserem Planeten.

Wenn man das alles weiß, dann ist die nächste Stufe des Horrorszenarios, dass Kakerlaken ein kollektives Bewusstsein entwickeln könnten, gemeinsame Sache machen könnten gegen den einzigen wirklichen Feind. Insofern ist es fast schon grotesk, dass Moore und ... Ocran mit DRAXX ein Mittel entwickeln lassen, dass sich in die evolutionäre Entwicklung der Kakerlaken einbindet und gleichzeitig lebensbedrohend für die Menschen sind.

Alles in allem eine ganz ungewöhnliche Geschichte, ein ganz ungewöhnliches Thema und ein paar noch nicht wirkliche geklärte Handlungsstränge, man darf wirklich gespannt sein.


Fazit:
Kakerlaken sind ein wirklich interessantes Thema - für den einen oder anderen.

Exterminators 1: Käferkiller - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Exterminators 1: Käferkiller

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,95

ISBN 13:
978-3-86607-593-1

128 Seiten

Exterminators 1: Käferkiller bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Kakerlaken
  • Kakerlaken
  • ... ach ja und auch ein paar Ratten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.25
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.09.2008
Kategorie: Exterminators
«« Die vorhergehende Rezension
Das Wolkenvolk - Seide und Schwert 1: Wisperwind
Die nächste Rezension »»
Der Weg des Tanzes 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.