SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dramacon 3

Geschichten:

Band 3

Autor, Zeichner, Tusche: Svetlana Chmakova

 



Story:
Wieder ist ein Jahr vergangen. Christie fährt mit Beth erneut auf den Yatta-Con um ihre neusten Arbeiten zu präsentieren. Diesmal will sie es endlich wissen: Kann und wird es für sie und Matt eine gemeinsame Zukunft geben, oder werden wieder irgendwelche Ex-Freundinnen auftauchen und sich dazwischen drängen? Und warum hat er sich in den letzten Monaten so zurückgehalten und sich kaum und dann nur kurz gemeldet?
Sie hofft jedenfalls ihm gegenüber möglichst cool und gelassen auftreten zu können, aber das ist schwieriger als gedacht. Nicht nur, weil ihre Gefühle immer noch so stark sind, sondern weil es ihre Freunde und Bekannte auch nicht so einfach machen und sie immer wieder aufziehen. Besonders chaotisch wird es, als dann auch noch ein bekanntes Gesicht unter den Leuten auftaucht, das sie am Wenigsten erwartet hat.
Derweil hat die schüchterne Beth mit ganz anderen Problemen und Ängsten zu kämpfen. Zum einen wartet sie auf die Agenten des Mangaverlages, die ihr Erscheinen angekündigt haben, weil sie ihr ein Angebot machen wollen, zum anderen befürchtet sie, dass ihre konservative Mutter auf dem Con auftaucht und ihr das Leben schwer machen könnte, da sie Beth lieber in einem grundsoliden Beruf sähe als nur als freiberufliche Comic-Zeichnerin.
Und leider scheint sich alles gegen sie verschworen zu haben, denn der Schlimmste aller vorstellbaren Fälle tritt ein, auch wenn eine muntere und jugendliche Tante noch einzulenken versucht....



Meinung:
Wie auch schon in den beiden ersten Bänden zeigt sich "Dramacon" nicht nur als turbulente Liebesgeschichte mit lebhafter Darstellung der sympathischen Charaktere, sondern auch als ein humorvoll-spannender Blick auf die amerikanische Comic- und Fan-Szene. Vermutlich sind eigene Erfahrungen und Erlebnisse in die stimmungsvollen Bilder mit eingeflossen, denn man merkt, dass sie sich viele der kleinen Details nicht ausgedacht hat.
Die vielen Kleinigkeiten macht die Atmosphäre des letzten Bandes aus, bei dem vor allem Beth in den Vordergrund rückt, denn ihre Geschichte ist weitaus interessanter als die von Christie - da bei ihr auch viele Träume in Gefahr sind.
Christie hingegen sorgt eher für den Humor, denn ihre Versuche auszuloten, wo Matt denn nun eigentlich steht sind manchmal mehr als schräg, ähnlich wie die Aktionen und Kommentare ihrer chaotischen Freundinnen.
Letztendlich wird man von beiden Handlungssträngen gut unterhalten und kann die Geschehnisse problemlos nachvollziehen. Viel tragen auch die hübschen und lebendigen Zeichnungen dazu bei.



Fazit:
Zwar gibt es schon mehrere Mangas zum Thema Cons hier in Deutschland, aber keiner ist bisher nachvollziehbarer für die westlichen Leser als "Dramacon", da er deutlicher die eigene Mentalität einfängt und Charaktere präsentiert, wie man sie auf Cons in Deutschland und Amerika problemlos finden kann.



Dramacon 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dramacon 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3865803283

208 Seiten

Dramacon 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine nachvollziehbare Geschichte mit westlicher Mentalität
  • ein schöner, sauberer und detailreicher Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.09.2008
Kategorie: Dramacon
«« Die vorhergehende Rezension
Vampire Hunter D 2
Die nächste Rezension »»
Vampire Kisses: Blood Relatives 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.