SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - High School Nights 3

Geschichten:
11. - 16. Nacht + 2 Bonus-Storys/Nachwort
Autor: Satosumi Takaguchi, Zeichner, Tusche: Yukine Honami


Story:
Yuhi Torishima, obwohl selber Schüler, wird Internatsleiter der renommierten Shuiku-Akademie. Naiv und durch und durch ehrlich wie er ist, eckt er zunächst überall an, so dass es nicht lange dauert, bis ihm die anderen eine Lektion erteilen. In Folge findet schließlich auch Yuhi zunehmend Gefallen an der Liebe und in dem ruhigen Sango Tsutsui - vielleicht - den richtigen Partner.
In den Ferien möchte Yuhi Sango zu sich nach Hause einladen. Von den anderen erfährt er, dass Sango jedoch immer mit Riku die Ferien verbringt. Aus der Traum? Riku der schon immer ein Auge auf Sango hatte, versucht prompt, ihn zurück zu erobern. Yuhi überrascht die beiden in einer verfänglichen Situation…


Meinung:
"High School Nights" ist einer der vielen Boys Love-Mangas, die im Schüler-Milieu angesiedelt sind. Diese Phantasielosigkeit bei der Wahl des Settings lässt selbst eingefleischte Genre-Fans immer kritischer werden, so dass sie nicht mehr jeden Titel kaufen. Vor allem krude Geschichten fern jeglicher Realität - ein Junge als Internatsleiter - haben es schwer, hier ihre Käufer zu finden. Was japanische Leser witzig finden mögen, gefällt im Westen nicht unbedingt. Daran können auch die hübschen, zarten Zeichnungen von Yukine Honami nichts ändern.
Der dritte Band der vorliegenden Serie ist zugleich der letzte - und man ist froh darüber, falls man es überhaupt so lange ausgehalten hat. Die oberflächliche Geschichte konnte sich nicht steigern und befasst sich nach wie vor mit Dominanzspielen und Drag. Schüler und Lehrer gleichermaßen haben ihren Spaß daran, nur mit einer Schürze bekleidet zu posieren oder "Alice im Wunderland" zu mimen. Die an sich harmlosen erotischen Spielchen - es gibt keine expliziten Szenen - nehmen immer bizarrere Auswüchse an, und die Message, das manche zu ihrem Glück gezwungen werden müssen, ist mehr als nur fragwürdig.
Es ist ratsam, ein wenig in dem Manga zu blättern, um zu prüfen, ob man an den Themen Spaß hat oder nicht.


Fazit:
"High School Nights" ist einer von den BL-Mangas, die man nicht unbedingt in der Sammlung haben muss, wenn man wählerisch ist und vor allem genug hat von dem eintönigen Schüler-Setting. Um dem Titel überhaupt etwas abgewinnen zu können, sollte man einen schrägen Humor haben, denn die ansprechenden Illustrationen können den schwachen Inhalt nicht ausgleichen.


High School Nights 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

High School Nights 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-314-6

204 Seiten

High School Nights 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ansprechende Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • schwache, unrealistische Story
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.09.2008
Kategorie: High School Nights
«« Die vorhergehende Rezension
Monsieur Mardi-Gras - Unter Knochen 1 - Willkommen
Die nächste Rezension »»
E's 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.