SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman 14

Geschichten:
Officer Down 6 - Kastenteufel
Autor: Nunzio DeFilippis, Zeicher: Mike Collins , Tuscher: Jesse Delperdang & SteveBird
Officer Down 7 - Das Ende
Autor: Greg Rucka , Zeicher: Rick Burchett , Tuscher:


Story:
Nach einem dramatischen Verhör müssen die Beamten Allen und Montoya Jordan Reynolds unverrichteter Dinge gehen lassen. Obwohl sie wissen, dass er auf Gordon schoss, kann man ihm nichts anhängen. Gordon, wieder genesen, geht in Pension und macht Michael Akins zu seinem Nachfolger. Montoya leidet so sehr unter ihrer Ohnmacht, Gordon zu helfen oder den Verbrecher zu bestrafen, dass sie Jordan zu Hause aufsucht, um ihn zu töten. In letzter Sekunde fährt Bullock dazwischen und verhindert die Selbstjustiz, indem er Montoya an die Werte erinnert, die Commisioner Gordon hochhielt. Am Ende des Heftes jedoch steht eine finstere Szene, die andeutet, dass Bullock selbst später Montoyas Werk vollendete.

Meinung:
Und so endet „Officer Down“, eine Geschichte, die zurecht seit Monaten von Panini angepriesen wurde, auch wenn sie völlig falsche Erwartungshaltungen weckte. Denn die „umwälzenden Veränderungen“ waren wie üblich kalter Kaffee - Gordon quittiert also den Dienst und Alfred kündigt (gähn) mal wieder bei seinem Master Bruce - und auch auf der Handlungsebene tat sich im Prinzip nicht all zu viel. Als Krimi z.B. versagt die Geschichte völlig, es gibt keine komplizierten detektivischen Vorgänge, keine überraschenden Wendungen, und der Schütze ist ein Unbekannter ohne Aha-Effekt. Und doch ist die Storyline genial. Denn sie versteht es, insbesondere im vorliegenden letzen Teil, die fesselndsten Charakterdarstellungen seit langer Zeit abzuliefern, und die wirkliche Spannung entsteht durch die intensiven Introspektionen, die Gänsehaut-Dialoge, und die glaubhaft motivierten Grenzsituationen im Handeln der Figuren. Man nehme nur die erste Geschichte zur Hand, die fast ausschließlich das Verhör von Jordan schildert und sich dabei zu einem an den Nerven zerrenden Kammerspiel steigert, wie man es aus guten Filmen kennt. Oder das Abschiedsgespräch zwischen Batman und einem gebrochenen Gordon, symbolisch auf einen Stock gestützt. In dieser Hinsicht war „Officer Down“ Batman at his best, und gerade nach der Popcorn-Action von Hama (die nicht ganz so übel war wie alle sagen) ist diese Form des Comic-Dramas mehr als eine willkommene Abwechslung.

Batman 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman 14

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 4,10

Batman 14 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Intensive Darstellung des Innenlebens der Batfamilie
  • Oscarreife Dialoge
  • Spannend trotz wenig Handlung
Negativ aufgefallen
  • Die berühmten umwälzenden Veränderungen sind wieder mal auf „Neues-Kostüm-Niveau“
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2002
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Batman 13
Die nächste Rezension »»
Batman 15
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.