SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Hobbit

Geschichten:
The Hobbit Graphic Novel
Autor: J.R.R. Tolkien, Adaption: Charles Dixon, Sean Deming, Illsutration: David Wenzel

Story:

In einer Höhle im Boden, da lebte einst ein Hobbit. Nicht in einem scheußlichen, nassen Loch, auch nicht in einer trockenen, öden Sandkuhle. Es war eine Hobbithöhle, und das bedeutete Behaglichkeit. Doch mit der Ruhe und Behaglichkeit ist es vorbei, als ein Fremder vorbeikommt, der auf der Suche nach jemandem ist, der an einem Abenteuer teilnehmen will.  

Biblo Beutlin, besagter Hobbit, wünscht eigentlich alles andere als Abenteuer, nichts desto Trotz lädt er den Fremden, den wandernden Zauberer Gandalf, der berühmt für seine Geschichten über Drachen und Orks ist, für den nächsten Tag zum Tee ein. Doch Gandalf kommt nicht alleine, mit ihm erscheinen 13 Zwerge unter der Führung von Thorin Eichenschild zum Tee. Und schon befindet sich Bilbo mitten in einem Abenteuer.  

Einst hatte der starke und böse Drache Smaug die Zwerge aus ihrem Berg vertrieben und sie sämtlicher Schätze beraubt. Jetzt nach Generationen wollen die Zwerge den Drachen vertreiben und ihren Berg zurückerobern. Und dazu benötigen sie einen Meisterdieb - Bodo. Bis der Drache besiegt ist und Bilbo Beutlin wieder in seiner gemütlichen Höhle sitzen kann, müssen die Gefährten allerlei Gefahren überstehen und treffen die seltsamsten Gestalten - u.a. Gollum, den zwischenzeitlichen Besitzer eines magischen Rings.



Meinung:

Was soll man zu dieser Geschichte sagen? Die Erzählung „Der Hobbit“ ist bekannt, und bevor Peter Jackson den „Herr der Ringe“ verfilmt hat, hätte man geschworen, dass eine Geschichte aus Tolkiens Universum unverfilmbar oder auch nur unmöglich grafisch umzusetzen ist. Jackson hat uns etwas Anderes gelehrt.

Dixon und Wenzel hatten sich schon viel früher an die Umsetzung der „Vorgeschichte“ gemacht und aus den Abenteuern von Bilbo Beutlin ein Art Bilderbuch gezaubert. Auch wenn diese Umsetzung schon viel älter ist, hat sie es jetzt doppelt schwer. „Der Hobbit“ kämpft jetzt gegen die Fantasie des Lesers und gegen die filmische Darstellung der Charaktere an und kann so eigentlich niemanden gerecht werden. Die an sich - und für sich selbst betrachtet - schöne Bildergeschichte leidet einfach unter diesem Manko.

Wer die Bücher und Filme nicht kennt, der wird seinen Spaß haben, denn letztlich ist „Der Hobbit“ eine reizende Erzählung und ein schönes Märchen. Wenn man sich auch manchmal fragen kann, wieso so eine Geschichte für Kinder ab 6 Jahren geeignet sein soll. Mit Drachen, Orks, Spinnen und letztlich Gollum sind Alpträume vorprogrammiert. 



Fazit:

Eine schöne Kindergeschichte - nicht unbedingt für ganz kleine Kinder geeignet.



Der Hobbit - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Hobbit

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 20,00

ISBN 13:
978-3-551-76101-9

144 Seiten

Der Hobbit bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schöne Geschichte
  • Schöne Illustrationen
  • Schöne Neuauflage mit überarbeiteten Seiten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.08.2008
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Auf der Suche nach dem Vogel der Zeit 6: Das Buch der Götter
Die nächste Rezension »»
Muchacho
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.