SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Angel Diary 9

Geschichten:
Autor: Lee Yun-Heo, Zeichner, Tuscher, Colorist: KARA

Story:
Nachdem die Himmelsprinzessin enttarnt wurde, ist es nicht mehr wichtig, dass sich auch die himmlischen Wächter und die Gesandten der Unterwelt tarnen und auf der Erde verbleiben müssen. Biwol und Dongyeong haben ihre Rollen akzeptiert, nun ist es auch an Ryeong zur Ruhe zu kommen. Deshalb lässt er sich auf ein Gespräch mit seinem Bruder Biwol ein, um zu erklären, warum er interveniert hat, und warum ihm Saein so wichtig ist, der schwer verletzt darniederliegt und nur durch größere Kräfte als die seinen gerettet werden kann.

Nun kommt auch die Vergangenheit der Beiden ans Licht. Das schwache und unscheinbare Feenwesen schloss sich dem einsamen Prinzen Ryoeng an, der in der völligen Dunkelheit geboren und aufgrund seiner mondweißen Haare, selbst von allen anderen Höllenwesen verachtet wurde. Aus der zögerlichen Kontaktaufnahme wurde eine innige Freundschaft und vielleicht sogar so etwas wie Liebe, auch wenn der  verstoßene Höllenprinz bis heute nicht viel davon zeigen konnte. Aber was soll nun aus ihnen werden?



Meinung:
Wieder stehen andere Figuren im Vordergrund als Dongyeong die Himmelsprinzessin und ihr Verlobter Biwol. Die Geschichte von Ryeong und Saein, den großen Widersachern der ersten Bände wird weiter gesponnen und ihre gemeinsame Vergangenheit enthüllt. Das gibt einigen ihrer Motiven nun passende Gründe und lässt den Leser besser verstehen, warum sie so und nicht anders gehandelt haben.

Damit scheint die Geschichte noch lange kein Ende finden zu wollen zu sein, denn nun schweben nicht ganz so einfache Entscheidungen im Raum. Durch die Enthüllung von Ryeongs Geheimnissen bleibt die Spannung erhalten, auch wenn sie letztendlich doch wieder sehr simpel gestrickt ist.



Fazit:
Längst ist  "Angel Diary" kein phantastisch angehauchter High School Manwha mehr, sondern eine waschechte Fantasygeschichte in anderen Welten. Dennoch bleibt der humorvolle und romantische Unterton der Geschichte erhalten, denn Liebe ist immer noch die wichtigste Triebfeder der Figuren.



Angel Diary 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Angel Diary 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
2001

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6930-7

192 Seiten

Angel Diary 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine muntere und humorvolle Geschichte
Negativ aufgefallen
  • Die Figuren sind nur schwer voneinander zu unterscheiden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.08.2008
Kategorie: Angel Diary
«« Die vorhergehende Rezension
Brother x Brother 2
Die nächste Rezension »»
xxxHOLIC 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.