SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Highschool Love 2

Geschichten:

Band 2

Autor, Zeichner, Tusche: Kaori Mouchi



Story:
Chiga ist neben Kokusai zum zweiten Schülersprecher gewählt worden und lernt den jungen Mann, den er anfangs für viel zu naiv und dumm gehalten hat, besser kennen, weil er immer wieder dessen Aufpasser und Bodyguard spielen muss.
Schnell findet er heraus, dass der andere auch so seine geheimen Qualitäten hat und beginnt ihn zu mögen, ja verliebt sich sogar in ihn, ehe er es verhindern kann.
Aber gestehen kann er Kokusai seine Gefühle irgendwie nicht. Immer wenn er es versucht, versagt ihm die Stimme und er steht hilflos da. Und feine Andeutungen werden nicht gehört, da der Jüngere nun einmal schwer von Begriff ist und das Offensichtliche nicht sehen kann oder will.
Und so kommt es wie es kommen muss. Die beiden umkreisen sich und spüren, dass etwas zwischen ihnen vor sich geht, aber in Worte fassen können sie es nicht. Und so beginnt eine Achterbahnfahrt der Leidenschaften und Gefühle, die manchmal sogar recht handgreiflich zu werden droht, denn wenn der andere nicht verstehen will, so muss er irgendwann eben fühlen.



Meinung:
So humorvoll und leidenschaftlich geht es in "Highschool Love" zu. Wie auch schon im ersten Band konzentriert sich die Künstlerin auf ihre Protagonisten, deren Gefühle und natürlich auch die Darstellung der körperlichen Liebe in all ihren Facetten. Und so kommt auch schon wie im Vorgängerband alles andere zu kurz. Die Nebenfiguren und das Umfeld bleiben eher blass und verharren in einer reinen Statistenrolle.
Aber das macht nichts aus, wenn einen nur das Wesentliche interessiert. Und davon bekommt man reichlich zu sehen - denn die beiden treiben das übliche Spiel von Zieren und Erobern.
Künstlerisch ist der Manga guter Durchschnitt. Die Figuren sehen sich allerdings viel zu ähnlich, so dass man froh sein kann, dass einer der Helden eine Brille trägt. Denn zu unterscheiden sind sie sonst nicht unbedingt, gerade wenn die Haarfarbe ausgespart wird. Ansonsten sind die Zeichnungen recht detailreich und verspielt.
Da man Inhalte und Stil schon kennt, weiß man was auf einen zukommt - guter, aber nicht heraus ragender Durchschnitt.



Fazit:
Wer es etwas leidenschaftlicher und deftiger in der Boys Love mag, der wird in "Highschool Love" den geeigneten Manga finden, da die Künstlerin sich bei der Darstellung der körperlichen Liebe nicht zurück hält.



Highschool Love 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Highschool Love 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6842-3

224 Seiten

Highschool Love 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • detailreiche und verspielte Zeichnungen, die nicht viel verbergen
  • eine offene Darstellung der Leidenschaft
Negativ aufgefallen
  • die Figuren sehen sich teilweise zu ähnlich
  • inhaltlich nichts Neues
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.07.2008
Kategorie: Highschool Love
«« Die vorhergehende Rezension
Dragon Girls 11
Die nächste Rezension »»
Hate to love you
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.