SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kiss me Teacher 8

Geschichten:

Band 8

Autor, Zeichner, Tusche: Kazuma Kodaka



Story:
Warum muss Liebe immer so schwierig sein? Zwar haben sich die jungen Männer inzwischen schon ein wenig zusammengerauft und wissen, wie sie füreinander fühlen, aber wirklich näher sind sich Toru und Masami eigentlich bisher nicht gekommen. Deshalb beschließt Atsushi, der die Missverständnisse und das stumme Leiden nicht mehr mit anschauen kann, ein wenig nachzuhelfen, um die beiden endlich zu ihrem Glück zu zwingen.
Doch Vorsicht - Liebesleid und Liebesglück liegen oftmals sehr dicht beieinander, und der Grad ist schnell überschritten. Das machen Freunde aus Schule und Umfeld dem jungen Mann schnell klar, und so hält er sich doch ein wenig mehr zurück. Es bleibt also Toru nichts anderes übrig, als das Schicksal in die eigene Hand zu nehmen. Dabei merkt er, dass es eigentlich nicht so schwer ist, da Masami eigentlich nur drauf gewartet hat, dass er den ersten Schritt tut.



Meinung:
Mehr als eineinhalb Jahre hat es gedauert, bis endlich der achte Band erschienen ist. Durch den Konkurs des japanischen Verlages und die sich später daraus entstandenen Lizenz-Schwierigkeiten musste "Kiss me Teacher" neben einigen anderen Reihen pausieren, obwohl noch einiges an Bänden vorliegt. Aber nun scheinen diese Probleme überwunden worden zu sein, und die Reihe kann zügig weiter erscheinen. Der Fokus wendet sich diesmal einen der anderen Pärchen zu, auch wenn Atsushi, Inagaki und Masayoshi durchaus ihre Finger mit ihm Spiel haben. Humorvoll wird das Hin und Her zwischen Toru und Masami aufbereitet, sie sich nicht so recht an den anderen heran trauen, was zu komischen Situationen und manchmal auch kleinen Albernheiten führt. Am Ende wird es sogar ein wenig erotischer als sonst, auch wenn man nicht viel zu sehen bekommt. Alles in allem bleibt die Geschichte aber so, wie man sie aus den früheren Ausgaben kennt: Eher lustig als leidenschaftlich und auf den verbalen Schlagabtausch zwischen den Charakteren konzentriert.



Fazit:
"Kiss me Teacher" ist ein Shonen-Ai Manga für die Leser, die Liebe zwischen Männern nicht ganz so explizit dargestellt sehen wollen, sondern lieber humorvoll aufbereitet haben möchten.



Kiss me Teacher 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kiss me Teacher 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-551-78398-1

200 Seiten

Kiss me Teacher 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Shonen-Ai kommt auch einmal ohne explizite Szenen aus
  • eine lustige Comedy rund um Jungs, aber für Mädchen
Negativ aufgefallen
  • einige Charaktere sind zeichnerisch kaum auseinander zu halten
  • die Geschichte kommt nicht wirklich voran
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.05.2008
Kategorie: Kiss me Teacher
«« Die vorhergehende Rezension
Bizenghast 2
Die nächste Rezension »»
Kiss me Teacher 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.