SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Darkness - Werkausgabe 2

Geschichten:
Volume 1, Nr. 7-10, Witchblade 18-19
Autor. Garth Ennis, David Wohl, Zeichner: Christina; Michael Turner, Marc Silvestri

Story:
Jackie Estacado, die Finsternis, geht nach dem Ende seiner Erzrivalin Angelus seinen gewohnten Weg, das heißt, er bringt Leute um für die Mafia-Familie seines Onkels Don Francis Franchetti. Die Kraft der Finsternis ist ihm dabei eine mehr als geduldete Hilfe. Doch nach wie vor leidet er wie ein Hund, weil die neuen Kräfte nicht nur positive Seiten mit sich bringen. Die negative Seite heißt für ihn - kein Sex mit Sterblichen. Vertieft in sein Selbstmitleid bekommt er nichts davon mit, dass die Mafia nach über 30 Jahren mit den Yakuza endlich Frieden schließen will. Zu diesem Anlass soll Matsu San, das höchste Oberhauöt der Yakuza nach New York kommen. Ahnungslos killt Jackie den Japaner Sadayuki und seinen Leibwächter Samjin und zettelt so einen weiteren Krieg an.

Neue und alte Widersacher - Mafia, Yakuza, die White Bulls, eine Gruppe extremistischer Bullen und Tora No Shi - sind Jackie auf der Spur, um ihm seine Kräfte abspenstig zu machen oder um ihn umzubringen. Zusätzlich hat Estacado zwei ganz besondere Verfolger am Hals. Sara Pezzini - die Witchblade - verfolgt ihn in ihrer Rolle als Polizistin für die unterschiedlichen Morde und Sonatine, das Oberhaupt der Bruderschaft der Finsternis, will ihm mit Hilfe von Ian Nottingham seine Kräfte entziehen. Im Museum für Naturgeschichte kommt es dann zum Showdown - doch ganz anders als Sonatine es sich vorgestellt hat. Nottingham ist in der Lage, Unmengen von Energie zu absorbieren und im Eifer des Gefechtes absorbiert er die Kräfte von Estacado und der Witchblade. Doch die entstehende Macht überschreitet die Grenzen materieller Existenzen und es entsteht ein ganz neues Bewußtsein - eine neue Lebensform. Die Apokalypse steht vor der Tür.

Meinung:
Ist es vielleicht dieses zwanghafte Cross-Over Gewusel - irgendwie ist der zweite Band der Werkausgabe nicht so durchgängig mit Spass lesbar, wie die Zusammenstellung des ersten Bandes. Nicht das die Geschichte schlecht ist, aber wem die Hintergründe des "Witchblade" Universums unbekannt sind, dem fehlen einfach ein paar Zusammenhänge. Dazu kommt, dass die Zeitebenen versetzt sind, die Geschichte nicht durchgängig und deshalb etwas schwierig zu verfolgen ist.

Ansonsten hat aber auch der zweite Teil dieser Werkausgabe alles, was das Herz eines Liebhabers von "The Darkaness" begehrt. Massenhaft Keilerei, schöne Frauen, Tote und in diesem Fall als Extra die "Witchblade".
Ach ja, was man nicht vergessen sollte ist, dass neben Ennis Marc Silvestri wiederum zeichnerisch in Hochform aufläuft. Insgesamt trotz der leisen Kritik ein echter Genuss.

Fazit:
Eine Werkausgabe die - fast - keine Wünsche offen lässt.

The Darkness - Werkausgabe 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Darkness - Werkausgabe 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Infinity

Preis:
€ 20,00

ISBN 13:
978-3-940327-86-4

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Darkness + Witchblade
  • Crossover - alles zusammen
  • Werkausgabe
Negativ aufgefallen
  • Crossover - etwas unübersichtlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.04.2008
Kategorie: The Darkness - Werkausgabe
«« Die vorhergehende Rezension
Olaf G.
Die nächste Rezension »»
The Darkness - Werkausgabe 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.