SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dragonball 35

Geschichten:
Beistand aus dem Jenseits
Autor: Akira Toriyama , Zeicher: Akira Toriyama , Tuscher: Akira Toriyama

Story:
Son-Gohan packt die grobe Kelle aus und dominiert seinen Gegner nach Belieben. Um noch etwas Spaß zu haben, unterläßt er es jedoch, dem Monster den Gnadenstoß zu versetzen und Cell greift zu seinem letzten Mittel. Von seinem Kampf und dem Verlust C18`s geschwächt, bläht er sich zu einer wandelnden Zeitbombe auf. Als schon alle Hoffnung verloren scheint, verabschiedet sich Son-Goku von seinen Freunden und teleportiert sich und die wandelnde Bombe auf Meister Kaios Planeten. Dabei werden Goku, Kaio und Bananas getötet - Cell gelingt es jedoch, sich zu regenerieren. Son-Gohan ist es schließlich, der dem Monster mit der spirituellen Hilfe seines Vaters den Garaus macht. Hiermit endet Son-Gokus Geschichte. Trunks Story: Trunks kehrt aus der Vergangenheit in seine Zeitebene zurück. Mittels seiner im Raum von Geist und Zeit neuerworbenen Kräfte, ist es ihm ein Leichtes, zuerst die Cyborgs und dann auch den "frühen" Cell zu zerstören. Somit ist der Frieden in der Zukunft wieder hergestellt.

Meinung:
Es fällt immer schwer, sich von liebgewonnen Charakteren zu trennen. Wenn dann die zentrale Figur von der Bühne abtritt, hinterläßt dies schon ein merkwürdiges Gefühl. Verabschieden wir uns also (vorläufig) von Son-Goku - er ist zum zweiten Male gestorben und kann durch die Dragon Balls nicht mehr wiederbelebt werden. Darüber und über die schon obligatorischen Kampfszenen hinaus, gibt es aber auch einige weniger ernste Momente. So beispielsweise, als sich Mr. Satan die allgemeine Verwirrung um Cells Verschwinden zunutze macht und sich kurzerhand zum Sieger erklärt - "glücklicherweise" hatte gerade niemand richtig hingeschaut. Und fast schon romantisch wird es zwischen C18 und Kuririn - sie läßt ihn zwar erst einmal furchtbar abblitzen, ist aber sichtlich von seinem Mitgefühl beeindruckt. Böse Zungen mögen behaupten, nach dieser Story hätte man Dragon Ball aufgrund des finalen Charakters der Geschichte und Son-Gokus Tod auch beenden können - und ganz unrecht hätten sie damit nicht. Schon nach dem Sieg über Freezer und der Deklaration Gokus als "Stärkster des Universums" wäre ein Ende möglich und durchaus auch logisch gewesen. Aufgrund Dragon Balls riesiger Popularität und dem damit verbundenen Merchandise-Apparat wurde Toriyamas Wunsch nach "Freizeit" jedoch nicht entsprochen. Bedenkt man die noch folgenden Bände, zumindest zugunsten des Lesers, wie ich denke.

Fazit:


Dragonball 35 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dragonball 35

Autor der Besprechung:
Oliver Schädlich

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-551-73625-1

187 Seiten

Dragonball 35 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Mr. Satan! Champion?!?
  • Kuririn <> C18
Negativ aufgefallen
  • Son Goku hat das Zeitliche gesegnet
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.10.2002
Kategorie: Dragonball
«« Die vorhergehende Rezension
Dragonball 34
Die nächste Rezension »»
Dragonball 36
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.