SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Girls Bravo 8

Geschichten:

Band 8

Autor, Zeichner, Tusche: Mario Kaneda



Story:
Noch immer herrscht Sommer und die muntere Wohngemeinschaft hat ihren Spaß, auch wenn es immer wieder Rückschläge zu bewältigen gibt. Denn auch wenn er nicht da ist, setzt ihnen der Angeber Fukuyama zu. Und sei es auch nur durch ein frivoles Spiel, das die Mädchen entdecken, als sie in ihrer Langeweile nach Unterhaltung suchen und in dem es darum geht, nackte Mädchenkörper mit Früchten an den richtigen Stellen zu bedecken. Was Yukinari ziemlich peinlich ist, finden die Mädchen aus Seiren in ihrer Unschuld schließlich lustig.
Zum Winter hin verliebt sich Konomi überraschend in einen netten jungen Mann, der sie vor einem aufdringlichen Angreifer rettet und immer wieder zur Stelle ist um ihr zu helfen. Allerdings hat sie noch immer die Allergie gegen die Berührung von Jungen und weiß nicht, was sie tun soll, weil sie ihn nicht verlieren möchte. Yukinari, Miharu und Kirie versuchen ihr nach allen Kräften zu helfen, doch nichts will so richtig gelingen, bis es zu einer unabsichtlichen Berühung kommt und nichts passiert. Ist Konomi etwa geheilt?
Und schließlich kommt Yukinari eines Tages in die Wohnung und muss entdecken, dass alle Mädchen süß und selig vor sich hin schlummern. Dafür ist Ebi auf ein Vielfaches seiner normalen Größe angeschwollen. Was hat das zu bedeuten, und was kann er tun?



Meinung:
Neben den oben genannten gibt es natürlich noch weitere humorvolle Episoden aus der munteren Wohngemeinschaft wider Willen. Nicht nur Yukinari, auch die Mädchen kommen bei den frivolen Geschichten, die aber nie wirklich ganz entblößte nackte Tatsachen zeigen, immer wieder ins Schwitzen.
Erneut ist in den wenigsten Geschichten überhaupt eine Handlung vorhanden. Die meisten Episoden arbeiten auf einen Schlussgag hin oder sind eine Aneinanderreihung von humorvollen Situationen, ein roter Faden ist nur sehr rudimentär vorhanden und die Entwicklung der Charaktere findet nicht statt.
Erneut setzt der Künstler eher auf den gewohnten Klamauk und sehr vertraute Klischees.
Die Erotik bleibt weitestgehend jugendfrei und spielt nur ein wenig mit Andeutungen, so dass neben albernen und schrägen Gags eigentlich auch im achten Band inhaltlich so gut wie nichts Neues geboten wird. Der Zeichenstil bleibt auf dem gewohnt guten Niveau.



Fazit:
"Girls Bravo" erzählt Geschichten, wie man sie in wesentlich humorvollerer Form aus "Oh! My Goddess" oder "Chobits" kennt. Der Manga richtet sich zwar an ein etwas älteres, aber noch nicht erwachsenes Publikum, da die Erotik auch im achten Band sehr verhalten bleibt.



Girls Bravo 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Girls Bravo 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-551-78938-9

178 Seiten

Girls Bravo 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • saubere und klare Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • die Geschichte ist schon tausendmal erzählt worden
  • die Charaktere sind völlig klischeehafte Archetypen
  • die Gags sind eher alberner Klamauk
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2008
Kategorie: Girls Bravo
«« Die vorhergehende Rezension
Personal Paradise
Die nächste Rezension »»
Girls Bravo 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.