SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Angel Diary 6

Geschichten:
Die Himmelsprinzessin wird entführt/Dinge, die man entscheiden kann, und Dinge, die entschieden werden
Autor: Lee Yun-Heo, Zeichner: KARA, Tusche: KARA

Story:
Die wahre Identität von Dongyeong, der Himmelsprinzessin fliegt nun auf und wird gleich ausgenutzt, denn der Dämon Ryeong, der Zwillingsbruder von Biwol nutzt die Überraschung aus, um das Mädchen vor den Augen der Himmelshüter zu entführen und in die Unterwelt zu verschleppen. Er hat seine eigenen Pläne mit ihr.
Nun ist guter Rat teuer. Dohyeon, einer der vier Beschützer der Prinzessin, bricht zusammen mit dem geheimnisvollen Biwol auf, um die sie aus den Klauen des Dämons zu befreien, ehe das noch jemand bemerkt, der nichts davon wissen soll. Auf der gefahrvollen Reise in den Untergrund stellt er jedoch auch seinen Begleiter zur Rede und verlangt Aufklärung über dessen wahre Absichten. Er erfährt, dass dieser nicht unbedingt wegen Dongyeong auf die Erde gekommen ist, sondern eigene Gründe hat, die wie seine wahre Identität besser geheim gehalten werden sollten.
Zwar gelingt die Befreiung, aber auch die Himmelsprinzessin hat sich verändert. Ihr scheint etwas bewusst geworden zu sein, das all die Jahre in ihr geschlummert hat. Und sie grollt Biwol, weil sie von ihm so schamlos belogen worden ist...


Meinung:
Zwar dient der Band dazu, weitere Geheimnisse von Biwol und Dongyeong zu verraten, aber wirklich spannend ist die Geschichte nicht. Die Befreiungsaktion ist eher schnell als gelungen hinter sich gebracht, und danach tritt wieder Routine ein.
Die Himmelsprinzessin grollt den Leuten, die um sie herumschwirren und sie so schamlos belogen haben. Sie versucht sich von den Enthüllungen zu erholen und ihren eigenen Weg zu finden. Und nicht zuletzt ist sie wegen Biwol verstimmt, dem sie eigentlich sehr vertraut und ihn sogar geliebt hat.
Die Geschichte wirft insgesamt mehr Fragen auf als sie beantwortet hat, und da das nicht das erste mal ist, beginnen die neuen Verstrickungen zu langweilen. Weil sich die Figuren zudem zeichnerisch ziemlich ähnlich sehen, kann man sie in den Szenen auch nicht immer auseinander halten und stürzt zusätzlich in Verwirrung.


Fazit:
Im Gegensatz zu "Demon Diary" dürfte "Angel Diary" vor allem Fans von leicht phantastisch und humoristisch angehauchten High School Manhwas und weniger puristischen Fantasy-Lesern gefallen. Inhaltlich und qualitativ ist sie schwächer als erstgenannte Serie.


Angel Diary 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Angel Diary 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6780-5

188 Seiten

Angel Diary 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine muntere und humorvolle Geschichte
  • schräge aber sympathische Charaktere tauchen auf
Negativ aufgefallen
  • der Zeichenstil fällt gegenüber früheren Werken ab
  • die Geschichte ist oftmals sehr wirr und die Figuren kaum voneinander unterscheidbar
  • die Handlung tritt auf der Stelle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.03.2008
Kategorie: Angel Diary
«« Die vorhergehende Rezension
Sexy Effect 96 1
Die nächste Rezension »»
Angel Diary 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.