SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kiss me Princess 7

Geschichten:

Band 7

Autor, Zeichner, Tusche: Kim Se-Young



Story:

Für Zed und Nicol sind die friedlichen Zeiten, in denen sie viel über ihre Vergangenheit und die Ursprünge der Intrigen am königlichen Hof erfahren konnten, vorbei. Dorthin zurück zu kehren wird langsam eng für sie, denn Kronprinz Derik und seiner Mutter gefällt gar nicht, das „Ilena“ als schwanger gilt und unternehmen alles, damit die vermeintlich weibliche Prinzessin ihr Kind verliert und es nicht womöglich noch auf die Welt bringt, bevor Deriks eigene Frau niederkommt.
Deshalb setzen sie Shahi unter Druck, damit er sie entsprechend unauffällig vergiftet. Aber der in die Ecke gedrängte Heiler aus dem Volk der Heruten hat seine eigenen Pläne und verrät Derik schließlich, wer Zeds Frau wirklich ist. Das gibt dem Kronprinzen neue Möglichkeiten, um seinen verhassten Halbbruder unter Druck zu setzen.

Nicol, der von all dem nichts ahnt, will um jeden Preis bei Zed bleiben und kämpft mit vollem Körpereinsatz um seine Liebe, weil er sich um keinen Preis zurück schicken lassen will. Derweil haben Nicols Brüder mit eigenen Problemen zu kämpfen. Nicht nur, dass die Prinzessinnen Ilena und Raynie ihre eigenen Pläne haben, auch die Verbündeten des Königreichs beginnen unerwartet Forderungen zu stellen.

Meinung:

Was die Bände fünf und sechs vorbereitet haben wird nun im siebten Band zusammen geführt. Nun ist bekannt, wie es zu den Intrigen kam und warum Derik und seine Mutter so darauf erpicht sind, Zed vom Hof zu vertreiben. Da er eigentlich der Thronerbe ist, muss sich sein Vater nur besinnen und das Erbfolgegesetz ändern. Und das wollen sie um jeden Preis verhindern. Nun werden die Intrigen voll ausgespielt, die sich in den vorherigen Bänden entwickelt haben und führen zu einer dramatischen Situation. Derweil gibt es Shonen-Ai satt, da Nicol alles tut, um bei Zed bleiben zu können. Zwar wirken seine Verführungskünste sehr naiv, erfüllen aber tatsächlich ihren Zweck. Dennoch dominiert die Liebesgeschichte nicht die Handlung. Statt dessen setzt sie auf einige überraschende Wendungen, die die Spannung erhöhen und macht neugierig auf den kommenden Band.

Die Zeichnungen wirken wieder etwas fahrig und können leider nicht immer überzeugen, dafür die Geschichte um so mehr.

Fazit:

„Kiss me Princess“ ist eine mittelalterliche Intrigen-Geschichte garniert mit Shonen-Ai-Elemente, die sich langsam entwickeln. „Kiss me Princess“ dürfte vor allem Fans von „Ritter der Königin“ oder „Cantarella“ gefallen, auch wenn der Zeichenstil nicht die Güte dieser Serien erreicht.



Kiss me Princess 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kiss me Princess 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6784-6

206 Seiten

Kiss me Princess 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine Geschichte mit verheißungsvollem Hintergrund
  • sympathische Charaktere mit Potential
  • viele hübsche Bishonen und sich entwickelnde Shonen-Ai-Elemente
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.03.2008
Kategorie: Kiss me Princess
«« Die vorhergehende Rezension
La Esperanza 6
Die nächste Rezension »»
Prime Minister 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.