SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gundam Wing 4

Geschichten:
Schlachtfeld der Pazifisten
Autor: Hajime Yadate / Yoshiyuki Tomino , Zeicher: Koichi Tokita, Tuscher:


Story:
Der Krieg ist vorbei. OZ, die Romefeller – Stiftung und White Fang wurden von den Gundampiloten und ihren Gefährten besiegt. Die Erde und die Kolonien gründen zusammen die UESN, die United Earth Sphere Nation, damit endlich ein dauerhafter Frieden zustande kommt. Oberstes Ziel ist natürlich die Vernichtung aller vorhandenen Waffen und MS, doch wie üblich gibt es einige, die sich weigern. Relena, die inzwischen Vizeministerin ist, besucht gerade eine verdächtige Fabrik, als diese explodiert bzw. die verborgene MS – Fabrik. Zu Relenas Überraschung steckt Heero dahinter und auch Duo taucht am Ort des Geschehens auf. Inzwischen bereitet sich Quatre auf einen Ausflug vor. Er und Trowa haben Gerüchte über eine geheime MS – Fabrik der Romefeller – Stiftung gehört und der blonde Junge will nun diesen Gerüchten nachgehen. Natürlich macht Trowa sich Sorgen, doch Quatre winkt nur ab. Doch nur wenig später verschwindet er spurlos. Da Wufei, der sich inzwischen einer merkwürdigen Organisation angeschlossen hat, die nach Gerechtigkeit strebt, es egal ist, macht sich der Rest der Gundampiloten auf die Suche nach der MS – Fabrik. Doch auch andere Mächte suchen danach. "Die Freunde des Friedens", eine pazifistische Organisation, die mit Hilfe der MS die totale Waffenvernichtung erreichen. Dazu benutzen sie Quatre, den sie einer Gehirnwäsche unterzogen haben. Dieser kann jedoch gerettet werden und die Jagd nach der MS – Fabrik beginnt.

Meinung:
Battlefield of Pacifists" oder "Schlachtfeld der Pazifisten" spielt zeitlich nach der TV – Serie und vor der dreiteiligen OVA "Endless Waltz", die natürlich auch noch als Mangas erscheinen werden. Es ist gut, dass die Lücke zwischen beiden Serien geschlossen wird, sonst würde inhaltlich etwas fehlen. Leider ist die Idee von Pazifisten, die den Frieden mit allen möglichen Mitteln erzwingen wollen, nicht nur auf dem Papier real. Es ist unglücklicherweise erschreckende Realität. Man muss ja eigentlich nur mal die Nachrichten angucken, um die Ähnlichkeit zu erkennen. Sonst ist eigentlich überhaupt nichts auszusetzen und Gundam Wing Fans werden natürlich ihre helle Freude haben, sich so ihre Zeit bis zum Erscheinen des Artbooks zu vertreiben,

Gundam Wing 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gundam Wing 4

Autor der Besprechung:
Jana Mengel

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99 Euro

ISBN 10:
ISBN 3-89885-340-3

Gundam Wing 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Infos zu technischen Begriffen, Mechas und den Charas
  • Abwechslungsreiche Story, wie immer
  • Wunderbarer Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.06.2002
Kategorie: Gundam
«« Die vorhergehende Rezension
Gold Digger 6
Die nächste Rezension »»
Bouncer 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.