SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rockin' Heaven 3

Geschichten:
Bd. 3 - Rockin' Heaven + Rockin' Heaven Zugabe
Autor / Zeichner / Tusche: Mayu Sakai

Story:
Sawa Konichi und Akira Nagashima sind die einzigen Schülerinnen der 1-G an der Amabane High School, einer ehemaligen Jungen-Schule. Während Sawas Wahl auf diese Lehranstalt fiel, weil ihr die Schuluniform so gut gefällt, sucht Akira Inspiration, denn sie möchte Manga-Zeichnerin werden. Nach und nach freunden sich die beiden auch mit den Jungen aus der Clique um Ran Matsuyuki an. Dank Sawas Beharrlichkeit sind die einstigen Störenfriede nun gute Schüler.
Sawa kommt auch Ran näher, aber ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt taucht seine Ex Yuri Shirakawa auf. Die beiden ahnen nicht, dass sie ausgerechnet in dem Moment beobachtet werden, als sie einander umarmen. Für Sawa bricht eine Welt zusammen. Sie geht auf Distanz und will sich auch nicht mit Ran aussprechen, als er von sich aus das Thema anschneidet. Plötzlich wird sie von Yuris Freundinnen attackiert, die sie einschüchtern wollen, damit sie Ran aufgibt. Ausgerechnet Yuri geht dazwischen und verrät Sawa etwas Überraschendes.
Kaum scheint zwischen Sawa und Ran alles wieder bestens zu laufen, gibt es Probleme mit Akira. Schon früher wurde sie von den Mitschülern wegen ihrer Zurückhaltung und ihrer Hobbys verspottet. Nun fühlt sie sich erneut zurückgesetzt, da sie glaubt, Sawa wäre nur aus Mitleid mit ihr befreundet, weil keine anderen Mädchen in ihrer Klasse sind. Auch in der Clique ist Sawa der strahlende Mittelpunkt, sie hat Ran - und braucht Akira nicht
Sawa gibt sich alle Mühe, an Akira heranzukommen und herauszufinden, was sie bedrückt. Notgedrungen greift sie zu recht ungewöhnlichen Mitteln und erhält dabei Unterstützung von Junichi.


Meinung:
"Rockin' Heaven" ist eine romantische Soap, die im Schüler-Milieu spielt - und von diesen gibt es im Moment eine große Auswahl, so dass jede Leserin, die das Genre schätz, den einen oder anderen Titel entdecken kann, der auf sie zugeschnitten ist. Vor allem jüngere Leserinnen, die aus dem "Milk Crown"- und "Tokyo Mew Mew"-Alter herauswachsen, offeriert man Geschichten, die in einem vertrauten Umfeld abgesiedelt sind, mit sympathischen Charakteren und nachvollziehbaren Problemen aufwarten.
Verbindet man Liebeskomödien mit bestimmten Archetypen und Handlungsmuster, möchte man über Schulnöte, Freundschaft und die Irrungen und Wirrungen der ersten Liebe lesen, dann liegt man mit "Rockin' Heaven" goldrichtig. Allein das reifere Publikum mit mehr Lese-Erfahrung dürfte etwas enttäuscht sein, weil alles in ähnlicher Form schon anderswo gebracht wurde, sich die Entwicklungen vorhersehen lassen und nichts wirklich Neues geboten wird. Allerdings gibt es für diese Gruppe auch angemessene Reihen wie "Haou Airen", "Hot Gimmick" oder "Sweet & Sensitive".
In "Rockin' Heaven" wird den Leserinnen eine Protagonistin zur Identifikation angeboten, die hübsch, klug, selbstbewusst und beliebt ist. Ihrem Traumprinzen kommt sie mal näher, mal gibt es Probleme, so dass eine gewisse Spannung gewahrt bleibt. Treue Freunde stehen ihnen zur Seite; sie alle halten zusammen und helfen einander, wenn es kriselt. Welches Mädchen wünscht sich das nicht? Man darf ein wenig träumen und teilhaben an Freud' und Leid der sympathischen Charaktere.
Niedliche Zeichnungen unterstützen die Geschichte und treffen ebenfalls den Geschmack der Jüngeren.


Fazit:
Junge Leserinnen, die romantische Geschichten mögen, die im Schüler-Milieu spielen, können mit "Rockin' Heaven keinen Fehlgriff tun. Wer schon von "Orange Planet", "Shinshi Doumei Cross", "Zodiac Private Investigator" usw. begeistert war, wird auch Spaß an dieser Lektüre haben, in der Konflikte und die erste Liebe altersgerecht beschrieben werden.


Rockin' Heaven 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rockin' Heaven 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-86719-163-0

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die Handlung ist auf sehr junge Leserinnen zugeschnitten
  • niedliche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.03.2008
Kategorie: Rockin' Heaven
«« Die vorhergehende Rezension
Rockin' Heaven 2
Die nächste Rezension »»
Y square PLUS
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.