SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gundam Wing 2

Geschichten:
5. bis 8. Kapitel
Autor: Hajime Yadate/Yoshiyuki Tomino , Zeicher: Koichi Tokita, Tuscher: Koichi Tokita


Story:
Im letzten Band standen sich Heero und Trowa, der sich bei OZ als Soldat eingeschlichen hat, in zwei Gundams kampfbereit gegenüber. Der Kampf dauert aber nur kurz und Heero, der Probleme mit seinem MS hat, wird von Trowa gefangen genommen. Währenddessen ist Quatre nach L4 zu seiner Familie zurückgegangen. Sein Vater, eine einflussreicher Industrieller und absoluter Pazifist, ist gegen Gewalt sowohl von Seiten von OZ als auch von Seiten der Kolonien. Er ist daher sehr wütend, dass Quatre mit seinem Gundam kämpft. Doch Quatres Schwester Ilea verteidigt ihren Bruder. Aber da passiert etwas Schreckliches. Ein MS landet vor dem Haus der Winners und zerstört es. Dabei werden Quatres Vater und Ilea getötet, Quatre kommt mit dem Schrecken davon. Doch der Verlust seiner Familie lässt ihn vollkommen den Verstand verlieren und er dreht durch. In seinem Gundam zerstört er alles, was ihm in den Weg kommt. Inzwischen findet eine Konferenz für den Frieden statt, an dem auch Milliardo (Zechs) Peacekraft als Botschafter für das Sanc – Königreich teilnimmt. Auch Duo und Wufei tauchen auf, werden aber verhaftet und zusammen mit Heero eingesperrt. Letzterer wird von Trowa rausgeholt, damit sie gegen Quatre kämpfen, der die Station zerstören will. Sie können Quatre zwar stoppen, doch Trowa wird in den Weltraum geschleudert und taucht später bei Catherine im Zirkus mit Amnesie auf. Heero und Quatre sind unterdessen bei Relena untergetaucht, wo eine gewisse Dorothy Catalonia für ihren Großvater spioniert, der die Romefeller – Stiftung leitet, die OZ unter sich hat. Duo arbeitet derweil auf einem Schrottplatz, zusammen mit Hilde Speiker, die ihm bei seiner Arbeit als Gundampilot hilft. Bei ihm taucht auch erstmals das so genannte Zero – System auf, ein im Gundam integriertes System, welches das Kämpfen optimieren soll, indem es direkt mit dem Gehirn des Piloten kommuniziert. Ein sehr gefährliches System, welches Heero fast zum Verhängnis wird und Zechs gefährlich werden lässt.

Meinung:
Auch der zweite Band ist wieder super spannend. Die Geschichte bleibt interessant und immer wieder abwechslungsreich. Nicht nur, dass verschiedene Gundams mal immer wieder den Besitzer wechseln. Man lernt auch endlich wieder neue, wichtige Gestalten kennen, wie Dorothy Catalonia, Quatres Familie oder Hilde. Aber es verschwinden auch welche, wie z.B. Lady Une. Im hinteren Teil gibt es interessante Fakten, u. a. über OZ, die Romefeller – Stiftung, das Maganac Corps, die Gundams und noch viel mehr. Stück für Stück bekommt man einen Überblick über die Welt von GW. Und da kann mal auch schon mal ein paar Schusselfehler beim Übersetzen verzeihen (Duo ist nun mal nicht Trowa und umgekehrt). Kurzum, ich kann kaum Band 3 erwarten.

Gundam Wing 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gundam Wing 2

Autor der Besprechung:
Jana Mengel

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99

ISBN 10:
3 - 89885 - 338 - 1

192 Seiten

Gundam Wing 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Jede Menge Funnies und Infos zu GW mit Darstellerwettbewerb
  • Abwechslungsreiche Story
  • Wunderbarer Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.04.2002
Kategorie: Gundam
«« Die vorhergehende Rezension
Visions of Escaflowne 1
Die nächste Rezension »»
Gundam Wing 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.