SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gundam Wing 1

Geschichten:
Band 1
Autor: Hajime Yadate / Yoshiyuki Tomino , Zeicher: Koichi Tokita , Tuscher: Koichi Tokita


Story:
Auf der Erde landen 5 Kapseln, die von den Kolonien kommen und gegen die Alliierten kämpfen sollen. Alle Kapseln enthalten einen Gundam nebst Piloten. Ein Gundam wird gleich bei seinem Erdeintritt in Kämpfe verwickelt und dabei von einem Mädchen namens Relena beobachtet. Sie findet später am Strand einen Jungen, der sich als Pilot von Gundam Wing Zero, Heero Yuy, herausstellt und der sie töten will. Doch da taucht ein zweiter Gundampilot, Duo Maxwell, auf und schießt auf Heero. Dann werden alle Piloten in die ersten großen Gefechte verwickelt und nach einigen Zänkereien kämpfen sie einigermaßen zusammen gegen OZ, deren Oberbefehlshaber Treize Kushrenada und OZ`s As Zechs Merquise alias der "Blitzbaron", der, wie sich später herausstellt, Relenas Bruder Milliardo ist. Relena, deren Vater von Lady Une getötet wurde, befindet sich inzwischen bei den fünf Wissenschaftlern, die die Gundams gebaut und die Piloten ausgebildet haben. Um zu verhindern, dass OZ den Gundam in die Hände bekommt, sprengt Heero sich und seinen Wing Zero kurzerhand in die Luft. Einen Monat später kommt er in einem Zirkus wieder zu sich, wo Trowa sich versteckt. Da werden er und Trowa von Lukrezia Noin, Zechs` Adjutantem, zu einem Duell in die Antarktis eingeladen. Es kommt zu einem spannenden Duell zwischen Heeros inzwischen reparierten Gundam Wing Zero und Zechs` Gundam Tallgeese.

Meinung:
Endlich ein weiterer Klassiker des Gundam - Universums, auf den sich nicht nur ich, sondern alle deutschen Gundam Fans gefreut haben. Im Gegensatz zu Gundam 0079 ist der Zeichenstil wunderbar. Die Handlung ist zwar etwas hektisch, das stört aber kaum. Doch ich möchte noch näher auf die Personen und Gundams eingehen. Da wäre Gundam 01 Wing Zero mit dem Piloten Heero Yuy, einem Japaner. Er ist gewissermaßen der perfekte Soldat, eine eiskalte Killermaschine, die scheinbar keine Gefühle hat. Sein Lieblingsoutfit sind ein grünes Tanktop und schwarze Spandex (das sind Radlerhosen) und sein Lieblingsspruch ist "Ich werde dich töten". Pilot Nr. 2 ist Duo Maxwell, ein Amerikaner, mit seinem Gundam 02 Deathscythe, dessen Spezialwaffe eine grünleuchtende, riesige Sense ist. Duos Markenzeichen sind ein langer Zopf, der bis zum Hintern geht und schwarze priesterähnliche Klamotten. Duo ist ein absoluter Witzbold, etwas verrückt und anscheinend sehr religiös. Er bezeichnet sich auch mal gerne als Gott des Todes "Shinigami". Der dritte Pilot im Bunde ist Trowa Barton mit Gundam 03 Heavyarms. Ein stiller verschlossener Typ, dessen halbe Gesichtshälfte durch seine Frisur verdeckt wird. Pilot Nr. 4 ist Quatre Raberba Winner, ein blonder Araber, mit Gundam 04 Sandrock. Quatre ist immer freundlich und friedlich und läßt seinen Gegnern auch schon mal die Chance zum Entkommen. Er ist der Sohn eines reichen Unternehmers und hat meistens eine vierzigköpfige Truppe, die Maganacs, hinter sich, die ihm unterstehen. Wufei Chang, ein Chinese, ist der letzte der fünf Gundampiloten mit seinem Gundam Shenlong, den er gerne "Nataku" nennt. Er ist ein Außenseitertyp, manchmal oft unberechenbar und überheblich. Zechs Merquise / Milliardo Peacekraft alias der Blitzbaron steuert Gundam 06 Tallgeese. Er ist der Bruder von Relena Darian Peacekraft, der Erbin des Sank - Königreiches. Das war es vorerst zu den Hauptpersonen. Gundam Wing ist übrigens auch ein beliebtes Thema für Yaoi - Fangeschichten (Ihr wißt schon: Männer lieben Männer.). Ich muß es wissen, schreibe schließlich gerade eine.

Gundam Wing 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gundam Wing 1

Autor der Besprechung:
Jana Mengel

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 9,95 DM / 4,99

ISBN 10:
3- 9885-337-3

Gundam Wing 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • die witzigen Funnies am Ende
  • GW - Timeline
  • Tolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.04.2003
Kategorie: Gundam
«« Die vorhergehende Rezension
Visions of Escaflowne 4
Die nächste Rezension »»
What´s Michael 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.