SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Anatolia Story 10

Geschichten:
Bd. 10
Autor / Zeichner / Tusche: Chie Shinohara

Story:
Auch wenn nun Arnuwanda über die Hethiter herrscht, so tobt der Machtkampf zwischen der Königinwitwe und Prinz Kail hinter den Kulissen weiter, denn die ehemalige babylonische Prinzessin ist nicht gewillt, das Zepter so einfach aus der Hand zu legen. Sie hat sich einst geschworen, dass ihr Blut herrschen soll, und das will sie um jeden Preis durchsetzen, auch wenn sie dabei über Leichen gehen muss.
Zwar bevorzugt das Militär Prinz Kail Mursili, aber ihr ist es gelungen den Nebenbuhler gegenüber dem Volk und dem Rat der Adligen in Misskredit zu bringen, indem sie behauptet, dass aus einer Affäre mit einer Senatorentochter ein Kind entsprungen ist und die junge Adlige mit einem Gift entsprechend beeinflusste.
Und der Zufall spielt ihr in die Hand, als zwar einer ihrer Handlanger Arnuwanda ermordet, Yuri aber mit dem getöteten König und Blut an ihrem Gewand in seinen Gemächern gestellt wird. Eigentlich hatte sie zusammen mit Judah den Herrscher vor einem Anschlag zu warnen versucht - nun ist aber genau das Gegenteil eingetreten.
Während die Königinwitwe ihrem Sohn den eigenen Willen aufzwingt, muss Kail Yuri aus der Stadt schaffen lassen, um nicht alles zu verlieren. Er weiß jetzt, dass seine Gegenspielerin mit allem Wassern gewaschen ist und er mehr als klug taktieren muss, um überhaupt zu überleben. Und das gleiche gilt für Yuri.


Meinung:
Erneut nimmt die Handlung eine überraschende Wendung, mit der man so nicht gerechnet hat und führt die Geschichte in eine ganz andere Richtung als zunächst erwartet. Dazu kommt eine gelungene Mischung Abenteuer, Romantik und Drama, die jedem klassischen aber auch moderneren Historienschinken zur Ehre gereicht. Die Intrigen sind gut durchdacht und so geschickt gestaltet, dass man auch die kommenden Bände kaum erwarten kann.
Zwar nimmt sich die Künstlerin in der Darstellung der historischen Geschehnisse ziemliche Freiheiten, weil sie sich in erster Linie auf die abenteuerlich-romantische Beziehung zwischen Yuri und Kail konzentriert und das ein oder andere für sich zurecht biegt, dennoch macht sie auch neugierig auf ein Volk, dem man neben den anderen Hochkulturen der frühen Antike kaum Beachtung geschenkt hat.
Immer noch überraschend nahe an den historischen Gegebenheiten wird die politische Situation wieder gegeben und mit sehr persönlichen Schicksalen verknüpft.
Auch künstlerisch hat sich nicht viel geändert. Die Zeichnungen Chie Shinoharas sind sehr lebhaft und detailreich, wenn auch durch die spitzen Gesichter nicht unbedingt jedermanns Sache.


Fazit:
"Anatolia Story" besticht auch im zehnten Band durch seine spannende Handlung zwischen historischer Wahrheit und Fiktion, vor allem aber durch den ungewöhnlichen Hintergrund und die interessanten Helden. Fans abenteuerlicher Fantasy und früherer Epochen dürften von "Anatolia Story" schnell in den Bann gezogen werden, da es nicht nur um Liebe und Intrigen geht.


Anatolia Story 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Anatolia Story 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-7704-6462-3

188 Seiten

Anatolia Story 10 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ein ungewöhnlich gewählter, sehr exotischer Hintergrund
  • lebendige Charaktere, die einen immer wieder überraschen
  • eine spannende und vielschichtige Geschichte
Negativ aufgefallen
  • der eigenwillige Zeichenstil dürfte nicht jedem gefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.03.2008
Kategorie: Anatolia Story
«« Die vorhergehende Rezension
Love Mode 8
Die nächste Rezension »»
When a man loves a man 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.