SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hana-Kimi 12

Geschichten:
Kap. 62 - 67
Autor / Zeichner / Tusche: Hisaya Nakajo

Story:
Mizuki hat sich verkleidet an einer Jungen-Schule angemeldet, um den Sportler Sano kennen zu lernen, der sie schon seit längerem überaus fasziniert. Tatsächlich gelingt es ihr, sich mit ihm anzufreunden. Was sie nicht weiß, ist, dass er ihr Geheimnis längst kennt und für sie genauso so starke Gefühle hegt wie sie für ihn.
In Folge hoffen beide, dass es für sie eine Gelegenheit auf dem Silvester-Ball geben wird, miteinander zu tanzen, denn da Mädchenmangel herrscht, mussten sich die hübschesten Jungen opfern - auch Mizuki, für die das Anlegen eines Kleides die Rückverwandlung bedeutet. Noch schöner fände sie es, würde man sie und Sano zum Paar des Abends wählen, denn die Legende besagt, dass es für immer zusammen bleiben wird. Allerdings schläft die Konkurrenz nicht und schreckt auch nicht vor unfairen Mitteln zurück.
Im Anschluss fliegt Mizuki zu ihrer Familie in die USA. Sie hat keine Ahnung, was sie dort erwartet, denn der Bruder schickte ihr bloß einen kurzen Brief und ein Ticket. Die Sorgen lösen sich in Freude auf, als sich herausstellt, dass alles in Ordnung ist. Außerdem wartet noch eine dicke Überraschung auf Mizuki - und das ist längst nicht die letzte…


Meinung:
Um für etwas Abwechslung zu sorgen, verlagert Hisaya Nakajo die Handlung dieses Bandes fort von der Schule und dem Internat in Japan, und zwar in die USA, präziser: ins Haus von Mizukis Familie. Diese trat bisher kaum in Erscheinung, so dass man sich freut, endlich ein wenig mehr über das Umfeld der Hauptfigur zu erfahren. Überdies gibt es ein Wiedersehen mit einem Charakter, der in einer früheren Folge einen einmaligen Auftritt hatte und nun die Rolle von Sanos Rivalen einnehmen darf.
Natürlich tauchen Mizukis Freunde schon bald bei ihr daheim auf, um für neues Chaos zu sorgen: Stets schwebt Mizuki in Gefahr, dass sich einer der Gäste verplappert und die Eltern erfahren, dass ihr behütetes Töchterchen eine Jungenschule besucht und sogar das Zimmer mit ihrem Love-Interest teilt. Und umgekehrt dürfen die Mitschüler nicht herausfinden, dass ihr Kamerad ein Mädchen ist. Mizuki muss ganz schön schwitzen…
Als Leser freut und leidet man gern mit den sympathischen Protagonisten, die stets für Überraschungen gut sind. Die Handlung, auch wenn das Thema an sich nicht neu ist, ist amüsant und zieht einen immer wieder in den Bann. Die zahlreichen Charaktere sorgen für reichliche Varianten der gängigen Motive und für unerwartete Wendungen.
Die Zeichnungen sind ansprechend und ergänzen gelungen die Handlung. Selbst die vielen SD-Abbildungen nimmt man hin, da dieses Stilmittel passend eingesetzt wird. Die Protagonisten werden liebevoll mit allerlei Details ausgestattet, während die Hintergründe sparsam illustriert sind und somit nicht vom Wesentlichen - den Charakteren und ihren Beziehungen zueinander - ablenken.
Die Serie wendet sich an Leserinnen ab 13 Jahren, die sich für First Love im Schüler-Milieu begeistern können, Vergnügen am Rollentausch und an den gelegentlich eingestreuten Boys Love-Elementen haben.


Fazit:
Gegenwärtig zählt "Hana-Kimi" mit zu den schönsten Shojo-Serien, die das weibliche Publikum ab 13 Jahren erfreuen. Hier stimmt die Mischung wirklich: Die Handlung ist witzig und abwechslungsreich, attraktive und sympathische Protagonisten sorgen immer wieder für Überraschungen, ansprechende Zeichnungen - vor allem von Bishonen - erfreuen das Auge.


Hana-Kimi 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hana-Kimi 12

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-551-78722-4

186 Seiten

Hana-Kimi 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • witzige, romantische Story
  • attraktive Charaktere, die ihre Rollen erfüllen
  • hübsche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.03.2008
Kategorie: Hana-Kimi
«« Die vorhergehende Rezension
Hana-Kimi 9
Die nächste Rezension »»
Hana-Kimi 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.