SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Video Girl Ai 2

Geschichten:
Verschwunden
Autor: Masakazu Katsura, Zeicher: Masakazu Katsura, Tuscher: Masakazu Katsura


Story:
Ausgangssituation: Yota ist in Moemi verliebt, die sich aber in Takashi verliebt hat. Auf magisch wundersame Weise kam das Video Girl Ai aus einem Video heraus, um Yota zu helfen, Moemi für sich zu gewinnen. Ab hier wird alles komplizierter: Yota ist sich mittlerweile nicht mehr sicher, ob er sich nicht auch in Ai verliebt hat. Ai wiederum hat durch einen Fehler im Videorekorder menschliche Züge angenommen und sich ihrerseits in Yota verliebt. Da sich ein Video Girl aber niemals verlieben darf, wird Ai von ihrem Schöpfer gezwungen, sich Yota gegenüber distanzierter zu verhalten. Jetzt kommt auch noch Takao ins Spiel, der sich hinterlistig an Ai heranmacht.

Meinung:
Der Charme und der Humor des ersten Bandes bleiben erhalten. Dazu nimmt weiterhin die Dreiecksbeziehung zwischen Yota, Ai und Moemi den Hauptteil der Story ein. Daneben erfährt man aber auch mehr über Ai und die Video Girls. Zum Beispiel, dass die Video Girls einen Schöpfer haben (der die Video Girls als "Engel" bezeichnet). Der übernatürliche Aspekt der Story tritt hier – zumindest im ersten Teil des Bandes – stärker in den Vordergrund. Das kann man, je nach eigenen Vorlieben, entweder positiv oder negativ bewerten. Im Gegensatz zu einigen anderen Mangas (oder Comics) hat man hier den Eindruck, dass sich Katsura die Hintergrundgeschichte gut überlegt hat. Die Charaktere bleiben sich treu und die Story entwickelt sich nachvollziehbar (und spannend) weiter. Aber wie schon gesagt, die Serie eignet sich nur für Leute, die was mit Liebesgeschichten anfangen können.

Video Girl Ai 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Video Girl Ai 2

Autor der Besprechung:
Alexander Tahl

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,-

ISBN 10:
3-551-74952-3

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gute Zeichnungen
  • Man erfährt ein wenig mehr über die Video Girls und ihren Schöpfer
Negativ aufgefallen
  • Mitunter recht freizügige Zeichnungen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.05.2003
Kategorie: Video Girl Ai
«« Die vorhergehende Rezension
Video Girl Ai 3
Die nächste Rezension »»
Video Girl Ai 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.