SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Brodie’s Law 1: Projekt Jameson

Geschichten:
Brodie’s Law 1-6
Autor: Daley Osiyemi, David Bircham, Alan Grant, Zeichner: David Bircham

Story:
Jack Brodie ist ein Killer, aber er hat auch Familie. Seine Ex-Frau ist zwar nicht gerade ein Ausbund an Tugend und geht als Hure anschaffen, um ihre Drogensucht zu stillen. Und genau das will Jack nicht mir sehen und befreit sie von ihrem Zuhälter. Nur schafft er sich dadurch einen Feind und der vermiest ihm das Leben gründlich. Der nächste Auftrag, bei dem er eine Computerdisk stehlen soll geht schief und dann wird auch noch seine Ex-Frau getötet. Jack will sie rächen und muss dabei hinter das Geheimnis der Computerdisk kommen. Dabei sind ihm alle Mittel recht: Entführung, Mord und Erpressung.

Meinung:
Irgendwie sieht die Entstehungsgeschichte von Jack Brodie der des Punishers aus dem Marvel-Universum verdammt ähnlich, zumindest auf dem Papier. Doch es gibt hier eklatante Unterschiede, die Brodie von seinem Vorbild abheben. „Brodie’s Law“ ist deutlich härter als Punisher und das in vielerlei Hinsicht. Jack Brodie ist noch gnadenloser als der Punisher, und seine Gegner erst Recht. Eine besonders bemerkenswerte Szene ist, die in der einer seiner Gegner etwas aus möglichen Komplizen herauskitzeln will und einen davon einfach so ohne große Vorankündigung erschießt.

Es stellt sich natürlich die Frage, ob eine derart exzessive Gewaltdarstellung sein muss. Aber es gibt sicher zahlreiche Filme, die gerade aufgrund dieser Gewaltdarstellung als Kult gelten. Und es dürfte wohl kein Wunder sein, dass Renny Harlin („Stirb Langsam 2“) sich gerade diesen Stoff ausgesucht hat, um daraus einen Film zu machen. Denn es hat durchaus das Potential bei entsprechend cooler Umsetzung ein ähnlicher Hit zu werden, wie zum Beispiel „Pulp Fiction“.

Trotz aller Begeisterung muss man aber auch feststellen, dass die Geschichte durchaus Schwächen aufzuweisen hat. So kommt sie nur sehr langsam in Schwung, und das obwohl recht viel Action und Gewalt am Anfang zu sehen sind. Aber man hat durchaus den Eindruck, dass der Autor zunächst einmal nur auf coole Sprüche und ein entsprechendes Setting aus ist, ohne dabei an die Geschichte an sich zu denken. Das ändert sich erst im Verlauf der Geschichte ein wenig. Aber dennoch stehen letztendlich eher die Action und die Gewalt im Vordergrund, nicht so sehr die Charaktere oder die Geschichte an sich. Sie sind eher schmückendes Beiwerk, was eigentlich sehr schade ist.

Grafisch gesehen überzeugt „Brodie’s Law“ nicht ganz. Sicherlich ist vieles sehr cool aufgemacht und es gibt zahlreiche Szenen, die wirklich sehr gut herüber kommen. Aber dann wieder gibt es ein paar perspektivische Probleme und auch die Charaktere wirken manchmal etwas verzerrt. Und die Action ist nicht immer ganz durchsichtig inszeniert. Ob das nun das Konzept des Zeichners war, wird nicht ganz klar.

Fazit:
„Brodie’s Law“ kann nicht ganz überzeugen, ist aber insgesamt ein visuell anspruchsvoller Comic mit sehr viel Action und Gewalt. Man muss aber ein paar Abstriche bei der Story selbst, der Charakterentwicklung und manchen Zeichnungen machen.

Brodie’s Law 1: Projekt Jameson - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Brodie’s Law 1: Projekt Jameson

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 19,80

ISBN 13:
978-3-936480-87-0

156 Seiten

Brodies Law 1: Projekt Jameson bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Grafisch anspruchsvoll
  • Verzwickte Geschichte
Negativ aufgefallen
  • Ein paar grafische Fehler
  • Kaum Charakterentwicklung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
4
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.01.2008
Kategorie: Brodie's Law
«« Die vorhergehende Rezension
Lucky Luke Gesamtausgabe 1995-1996
Die nächste Rezension »»
House Of M
Leseprobe
Die Leseprobe zu Brodies Law 1: Projekt Jameson als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Brodies Law 1: Projekt Jameson als PDF-Datei herunterladen
Gre: 4.07 MB
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Brodies Law 1: Projekt Jameson
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.