SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.985 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Domspitzen

Geschichten:
Autor: Martin Cordemann, Zeichner: Ralf Paul

Story:
Leopold und Rudolph sind die Domspitzen, Geister, die den Kölner Dom beschützen sollen. Denn sie haben einst eine Dummheit begangen und wurden dazu verdonnert auf den Dom aufzupassen, bis er fertig ist. Und das hat sehr lange gedauert, dauert eigentlich immer noch an. Und so sind die Beiden selbst jetzt noch auf dem Dom zu Gange. Werden sie irgendwann erlöst werden?

Meinung:
Die Kölner Stadtgeschichte ist voller Ereignisse, die einen mitreißen können. Doch eigentlich ist die Geschichte des Doms immer noch die mitreißendste Geschichte der Stadt. Der Dom ist ein Kirchenbau, der eigentlich immer noch nicht fertig ist, obwohl er vor nahezu 800 Jahren begonnen worden ist. Dass überhaupt nach vielen Jahren des Stillstandes wieder etwas voranging, war einem Preußen zu verdanken, Friedrich Wilhelm, der den Bau vorantrieb. Bis dahin gab es viele Irrungen und Wirrungen, wenig Geld und einen Kran, der gut 500 das Stadtbild prägte. Kriege überstand der Dom und vielfache Zerstörungen durch Bomben. Und vielleicht ist dies der Grund, warum der Dom so sehr fasziniert, vielleicht sogar mehr, als es der Kölner Karneval könnte.

IPP hat erstmals mit dem vorliegenden Comic ein Werk für einen anderen Verlag vorgelegt und mit der Geschichte der Domspitzen, die durch die Geschichte der Stadt und insbesondere des Doms führen, einen wirklich besonderen Stadtführer geschaffen. Es ist vielleicht die beste Art und Weise durch die Stadt geführt zu werden, lang nicht so angestaubt, wie sonstige Stadtführer. Auch der Stadtplan tut sein Übriges, dass dieser Stadtführer etwas Besonderes ist. Aber man muss diesen Comic nicht nur als Stadtführer ansehen, sondern auch als humorvollen Abriss der Geschichte dieser Stadt. Und als solcher funktioniert er locker Deutschlandweit. Warum ihn also nur lokal bewerben?

Was besonders erstaunt ist die Tatsache, dass dieser Comic von Ralf Paul gezeichnet worden ist. Er ist eher dafür bekannt sehr realistische Comics zu zeichnen, wie seine Serien Dorn und Helden. Dass er auch den humorvollen Stil beherrscht, zeigt einfach nur, dass er ein Ausnahmetalent ist, der wirklich alles kann.

Fazit:
„Die Domspitzen“ ist ein gelungener Abriss der Geschichte Kölns und ist dabei sehr humorvoll. Besonders begeistert Ralf Pauls humoristischer Stil.

Die Domspitzen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Domspitzen

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Konturblau Verlag

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-939565-02-4

48 Seiten

Die Domspitzen bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Humorvoll
  • Gut gezeichnet
  • Locker erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2008
Kategorie: One Shot
«« Die vorhergehende Rezension
Der letzte Flug
Die nächste Rezension »»
Die ruhmreichen Rächer 1
Leseprobe
Die Domspitzen
Die Domspitzen
Die Domspitzen
Die Domspitzen
Die Leseprobe zu Die Domspitzen als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Die Domspitzen als PDF-Datei herunterladen
Gre: 2.45 MB
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.