SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.809 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Luna 2

Geschichten:
Autor: Robi, Zeichner: Toni Greis

Story:
Trinar und Puni bereiten ihre Flucht von Wulf 120 vor. Jeder von ihnen muss getrennt fliehen und Trinar bereitet alles darauf vor, dass Puni durch alle Scans durch kommen kann. Doch scheinbar gibt es nur einen Weg, um den abschließenden großen Kontrollscan zu umgehen, der sonst alle Schiffe vor dem Abflug auf unerwünschte Passagiere kontrollieren soll. Und der wird Puni nicht gefallen…

Meinung:
Bereits die erste Ausgabe von Luna zeigte, dass die Serie, die von Robi entworfen und von Toni Greiss gezeichnet wird, das Zeug dazu hat, ein besonderer Stern am Independent-Himmel in Deutschland zu werden. Menschliche Charaktere und ein Setting, das selbst eines Bilal oder Moebius würdig gewesen wäre, sind der Grund für die allgemeine Begeisterung, die hier erweckt werden kann.

Es kommt sicher nicht von ungefähr, dass der Schwarze Turm sich ausgerechnet an Science Fiction herangewagt hat. Denn in der letzten Zeit gibt es zahlreiche frankobelgische Serien, die sowohl bei Bunte Dimensionen, als auch bei Splitter heraus kommen und dieses Genre gerade in Deutschland aufs Neue belebt haben. Warum dann also nicht auch etwas Eigenes in Deutschland entwickeln? Etwas was vielleicht auch eine Chance auf dem europäischen Markt hat? Tatsache ist, dass in frankobelgischen Serien gerne auch einmal nackte Tatsachen gezeigt werden und Toni Greis ist sicher durch seine Mitarbeit an Alraune dafür bekannt, dass er hier Bestes produzieren kann. Wobei Luna weit davon entfernt ist pornografisch zu sein. Nacktheit wird hier nur als Mittel zur Erzählung einer Geschichte eingesetzt, mehr aber auch nicht.

Die Geschichte an sich ist mehr als spannend und komplex durchdacht. Robi hat sich sichtlich Mühe gegeben seinen Vorbildern im frankobelgischen Markt nachzueifern. Er hat seine Geschichte bewusst an Klassikern des Genres orientiert, aber hat eine eigenständige Welt geschaffen, die sich nicht zu verstecken braucht. Und wenn man dann noch die wundervollen Zeichnungen von Toni Greis hinzu zählt, dann ist Luna einfach nur ein Augenschmaus und eine wundervoll erzählte Geschichte.

Fazit:
Luna 2 ist genauso eine Empfehlung wert, wie dies bereits das erste Heft war. Der Schwarze Turm hat hier etwas wirklich Gutes im Bereich der Science Fiction geschaffen. Und hoffentlich wird dies bald weiter geführt.

Luna 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Luna 2

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Schwarzer Turm

Preis:
€ 6,50

28 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Toll erzählt
  • Wundervoll illustriert
  • Mit das Beste im Portfolio der deutschen Independent-Szene
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2008
Kategorie: Luna
«« Die vorhergehende Rezension
Träume 1: Coraline
Die nächste Rezension »»
Scheibchenweise
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.