SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gundam 0079 4

Geschichten:
Band 4
Autor: Hajime Yadate / Yoshiyuki Tomino , Zeicher: Kazuhisa Kondo, Tuscher: Kazuhisa Kondo


Story:
Oberst Matilda Ajans Versorgungsschiff wurde von der feindlichen Armee angegriffen, weil sie ein Upgrade für den Gundam zur White Base bringen sollte. Amuro kommt ihr zu Hilfe, wird aber in einen schweren Kampf verwickelt. Zum Glück kommen ihm zwei andere Piloten der White Base zu Hilfe und schaffen es, die feindlichen MS zu besiegen. Inzwischen schickt die Kommandeurin der Zeon – Weltraumarmee das berühmt – berüchtigte "Schwarze Dreigestirn" zur Erde, um Ma Kube bei der bevorstehenden Schlacht zu unterstützen und zu schützen. Dieses Dreigestirn besteht aus drei Elitekämpfern, die der Unionsarmee schon früher schwer zu schaffen gemacht hatten. Bald kommt es wieder zu einer erbitterten Schlacht, die jedoch den Verlauf des Krieges entscheidend beeinflussen könnte. Diesmal ist jedoch das Dreigestirn dabei und machen Amuro und der White Base eine Menge Probleme. Die Lage scheint aussichtslos, doch Oberst Matilda Ajan will das Schlimmste verhindern und stellt sich mit ihrem Schiff dem Dreigestirn entgegen, jedoch vergebens. Das Schiff wird zerstört. Es gelingt der Union dennoch, die Zeon – Armee unter Ma Kube zurückzudrängen, wenn auch nur mit großen Verlusten. Doch da taucht jemand auf, mit dem niemand mehr gerechnet hatte. Nämlich der "Rote Komet", Char Aznable.

Meinung:
Band 4 liegt nun vor, d.h. diese Mangaserie neigt sich langsam, aber sicher doch dem Ende zu, denn es sind ja nur sieben Bände. Doch dieser Band scheint langsam eine Wende in dem ewig währenden Krieg zu bringen. Zwar stirbt wieder eine der Hauptpersonen, dafür taucht aber taucht der Rote Komet auf, der sich seit Band 2 nicht mehr hatte blicken lassen. Die Frage ist aber, was er im Schilde führt. Sogar ein paar romantische Andeutungen zwischen Amuro und Matilda scheint es zu geben. Das zeigt, das es selbst im finstersten Krieg für so etwas wie Liebe Platz zu geben scheint.

Gundam 0079 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gundam 0079 4

Autor der Besprechung:
Jana Mengel

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99 Euro

ISBN 10:
ISBN 3-89885-476-0

Gundam 0079 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Mangaklassiker
  • Interessante Stories
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.04.2002
Kategorie: Gundam
«« Die vorhergehende Rezension
Daredevil : Gelb 3
Die nächste Rezension »»
Oh! My Goddess 18
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.