SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gundam 0079 1

Geschichten:
Das Jahr des Krieges
Autor: Hajime Yadate & Yoshiyuki Tomino , Zeicher: Kazuhisa Kondo , Tuscher: Kazuhisa Kondo


Story:
Man schreibt mittlerweile das Jahr 0079 UC (Universal Century). Vor 79 Jahren wurde mit der Kolonisierung des Weltalls begonnen, da auf der Erde kein Platz mehr war. Bis zum Jahre 0040 siedelten 40% der Menschheit ins All um. Damit begannen aber auch die ersten Streitigkeiten zwischen den Kolonisten und der Erdregierung, da die Kolonien ihre Unabhängigkeit wollten. Side 3 erklärt als erstes seine Unabhängigkeit und wird zum Herzogtum Zeon. Im Jahre 0079 attackiert eine Spezialeinheit der Zeon - Armee die Kolonie Side 7. Hier beginnt unsere Geschichte. Gerade, als die Armee angreift, versuchen die Kolonisten zu fliehen. Der junge Amuro findet bei seiner Flucht einen Gundam und steigt ein. Da er ein ausgeprägte Vorliebe für Maschinen hat, gelingt es ihm, den Gundam zu steuern und mehrere feindliche Mobile Suits zu zerstören. Zurück auf der "White Base", einem Raumschiff, versuchen die Überlebenden, zurück zur Erde zu fliehen, werden aber von der Zeon - Armee und ihrem Kommandanten, dem "Roten Kometen" verfolgt. Da kaum Offiziere, Techniker usw. da sind, übernehmen Amuro und seine Freunde deren Aufgaben. Werden sie es schaffen, die Armee abzuschütteln und heil ihren Stützpunkt in Südamerika zu erreichen?

Meinung:
G.U.N.D.A.M. ist die Abkürzung für General Utility Non - Discontinuity Augmented Maneuvering (System) = Verbessertes Allzweck - Manöversystem für Langzeiteinsatz. Mit Gundam 0079 liegt ein Klassiker des Mecha - Manga - Genres und des gesamten Gundam - Universums vor. Die Story von Hajime Yadate ist einfach genial,da es dem Leser leicht fällt sich in diese hineinzuversetzten. Und außerdem schildert sie eine reale mögliche Zukunft. Wer weiß, ob es nicht in vielen Jahren so ähnlich bei uns zugeht !? Lediglich der Zeichenstil von Kazuhisa Kondo ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Im Vergleich mit Zeichenstilen anderer Mangaka sicher etwas simpel. Aber man gewöhnt sich eigentlich schnell daran. Trotz allem ist Gundam 0079 als Klassiker zu empfehlen.

Gundam 0079 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gundam 0079 1

Autor der Besprechung:
Jana Mengel

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 9,95 DM / 4, 99

ISBN 10:
3 - 89885 - 473 - 6

Gundam 0079 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Klassiker aus dem Gundam - Universum
  • Gute Story
Negativ aufgefallen
  • Zeichenstil ist gewöhnungsbedürftig.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2001
Kategorie: Gundam
«« Die vorhergehende Rezension
The Red Star 1
Die nächste Rezension »»
Spirit of Wonder 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.