SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Schiffbrüchigen von Ythaq 4: Khengis' Schatten

Geschichten:
L' Ombre De Khengis
Autor: Christophe Arleston, Zeichner: Adrien Floch, Colorist: Crazytoons

Story:
Mehr als 80 Tage ist es her, dass der Luxusraumkreuzer „Kometennebel“ auf einem unbekannten Planeten abgestürzt ist, ohne Funkkontakt in einem Radius von Tausenden von Lichtjahren. Bei dem Planeten handelt es sich um Ythaq und seit Jahrhunderten stürzen regelmäßig Raumschiffe aus unterschiedlichen Galaxien auf diesem Planeten ab. Antwort auf dieses Phänomen kann nur das Logbuch des ersten Raumschiffes geben, dass noch freiwillig auf Ythaq gelandet ist.

Die Navigatorin Granit, Bordtechniker Narvarth und die zickige Passagierin Callista - Überlebende des Absturzes der „Kometennebel“ - konnten zusammen mit Tao, einem Eingeborenen und Weltchronologen vom Stamm der Fengs und Krugor, einem Banfoo in der Stadt Wettra das Logbuch unter Einsatz ihres Lebens in die Finger bekommen. Doch hinter diesem Logbuch sind auch andere her - u.a. Hetzel, den die Gefährten aus den Klauen der Skopander befreit haben und der undurchschaubare Khengis, der es auch auf die übernatürlichen Fähigkeiten von Granit - einer Gluterin - abgesehen hat.

Am abgestürzten „Kometennebel“ kommt es zum Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Interessen. Und dann ist da noch der ehemalige Präsident von Kharmon Transgalaxis und Eigentümer zahlreicher Banken Myrthellius Kharmon-Dhokas - derzeitig in eher schlechter Verfassung - vorher aber noch Anführer einer gefürchteten Söldner Truppe.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Arleston, bekannt durch mittlerweile unzählige fantastische Geschichten, die ihre Heimat bei Carlsen und Splitter gefunden haben, dürfte mit „Die Schiffbrüchigen von Ythaq“ eines seiner - bisherigen - Meisterwerke geschaffen haben.

Auch wenn viele Elemente der Geschichte einem bekannten Muster folgen - vor allem unter Berücksichtigung der Saga um „Lanfeust von Troy“ - zeichnen sich die „Schiffbrüchigen“ durch eine eindrucksvolle Individualität aus.
Sowohl die zusammengewürfelte Crew um Granit, Narvath und die (typischerweise) zickige Callista als auch die mehr oder weniger drolligen Bewohner des Planeten Ythaq und die unvermeidlichen Bösewichter bestechen durch ihre eigenständigen Charaktere.

Floch schafft es mit seinen Zeichnungen, der Geschichte eine selten gelesene Lebendigkeit einzuhauchen.
Mehr kann man eigentlich nicht erwarten.

Fazit:
Fantasy Geschichte, szenaristisch und zeichnerisch ein wirkliches Highlight.

Die Schiffbrüchigen von Ythaq 4: Khengis' Schatten - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Schiffbrüchigen von Ythaq 4: Khengis' Schatten

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 13,80

ISBN 13:
978-3-939823-07-0

52 Seiten

Die Schiffbrüchigen von Ythaq 4: Khengis' Schatten bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Universum von Ythaq
  • Charaktere
  • Spassfaktor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.11.2007
Kategorie: Die Schiffbrchigen von Ythaq
«« Die vorhergehende Rezension
Detektiv Conan 50
Die nächste Rezension »»
Lanfeust der Sterne 6: Das Röcheln des Freibeuters
Leseprobe
Die Leseprobe zu Die Schiffbrüchigen von Ythaq 4: Khengis' Schatten als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Die Schiffbrüchigen von Ythaq 4: Khengis' Schatten als PDF-Datei herunterladen
Gre: 5.98 MB
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.