SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.350 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Acriboréa 1: Der Auserwählte

Geschichten:
Acriboréa: 1. L’incertain
Autor: Sylvain Cordurié, Zeichner: Stéphane Créty, Farben: Sandrine Cordurié

Story:
Die Erde ist bedroht und vor fast einem halben Jahrhundert hat sich die Menschheit dazu entschieden in einem weit entfernten Sternensystem mit dem Namen Ruivivar eine Kolonie aufzubauen. Gerade soll ein neuer Transport mit mehreren Millionen Menschen ankommen, die sich dort ansiedeln sollen. Der Gouverneur der Kolonie versucht indessen sich eine Eigenschaft von Einwohnern des Planeten, die sich die Thauma nennen, zu Nutze zu machen, die das Schicksal beeinflussen können. Er will das Schicksal der Menschen positiv beeinflussen lassen, muss dabei aber auch gegen Widerstand aus den eigenen Reihen kämpfen. Darunter auch gegen den bekannten und erfolgreichen Rennfahrer Niemeyer. Der wird bei einem Angriff auf den Ort, an dem die Thauma gefangen gehalten werden verletzt, aber auch verwandelt und hat nun seinerseits die Eigenschaften der Thauma…

Meinung:
Bunte Dimensionen ist mit Acriboréa erneut in die Genres Science Fiction und Fantasy eingetaucht. Ein wenig erinnert die Geschichte dabei an „Die Schiffbrüchigen von Ytaqh“ oder auch „Morea“ und ist doch sehr eigenständig. Das liegt freilich auch daran, dass diese Geschichte nicht auf der Erde spielt und dennoch mit der Erde verbunden ist, was auf die beiden genannten Geschichten nicht zutrifft. Und was sicher auch besonders ist: Die heute so hart diskutierten Umweltprobleme werden konsequent weitergedacht. Auch wenn das sicher aufgrund der restlichen Geschichte untergeht, ist es doch eine Idee, die schon jetzt diskutiert wird: Kann sich die Menschheit ein Refugium auf einem anderen Planeten suchen, wenn die Erde nicht mehr bewohnbar wird?

Das Konzept ist also bereits stimmig und konsequent und genauso präsentiert sich auch der Rest der Geschichte. Auch wenn natürlich im ersten Band erst einmal die Charaktere eingeführt werden müssen, bringt dies Cordurié sehr gekonnt hinter sich und steigt spannend in die eigentliche Geschichte ein. Schnell wird klar, um was es geht und wie die Thauma eingesetzt werden sollen. Und damit geht die Spannung erst richtig los. Man darf nun zu Recht gespannt sein, wie diese Geschichte weitergeht und wie sie Cordurié weiter spannend hält. Die Geschichte ist schon sehr weit vorangeschritten und es stellt sich die Frage, ob es besser gewesen wäre sie etwas mehr in die Länge zu ziehen. Eine Frage, die freilich erst nach Lektüre von Band 2 beantwortet werden kann.

Die Zeichnungen von Stéphane Créty sind sehr dynamisch und präsentieren wundervolle Science Fiction-Szenarien. Insbesondere ein Luftkampf ist ihm sehr gut gelungen, der wohl auch auf der großen Leinwand kaum besser hätte dargestellt werden können. Insgesamt verspricht Acriboréa sehr viel und für Fans von guter Science Fiction ist dieser Band allemal eine Empfehlung wert.

Fazit:
Acriboréa ist eine gute Science Fiction-Serie, die mit einem dynamischen Beginn sehr viel verspricht. Hier sollt jeder einmal reinschauen.

Acriboréa 1: Der Auserwählte - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Acriboréa 1: Der Auserwählte

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 13,00

ISBN 13:
978-3939698913

48 Seiten

Acribora 1: Der Auserwählte bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Sehr gute Geschichte
  • Schöne Zeichnungen
  • Sehr spannend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(14 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.10.2007
Kategorie: Acribora
«« Die vorhergehende Rezension
Galgenvögel 3: Secret Six
Die nächste Rezension »»
Die Macht der Archonten 2: Der Palast des Djinn
Leseprobe
Acribora 1: Der Auserwählte
Acribora 1: Der Auserwählte
Acribora 1: Der Auserwählte
Acribora 1: Der Auserwählte
Acribora 1: Der Auserwählte
Acribora 1: Der Auserwählte
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.