SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 4

Geschichten:
Der Kuss des Windes/Ich bin an deiner Seite/Gefrorene Erde, erstarrter Kummer/Das Tauen der Erinnerung
Autor: Yuu Watase, Zeichner: Yuu Watase, Tusche: Yuu Watase

Story:
Nachdem die Tempelmeisterin Anruu ihnen den Weg gewiesen und dafür ihr Leben verloren hat, bemühen sich Takiko, die Hüterin des Genbu und ihre Seishi, den Rest der Auserwählten zu finden, um ihre Aufgabe zu vollenden.
Doch dazu müssen sie eine Menge innerer und äußerer Schwierigkeiten überwinden. Da ihr Weg immer höher in die Berge führt haben sie nicht nur mit der Einöde, Kälte und Eis zu kämpfen, auch ihre unerbittlichen Verfolger kommen immer näher und stellen sie schließlich.
Nicht zuletzt fehlt Rimudo immer noch der Mut, sich der Hüterin des Genbu anzuschließen und sein Schicksal als Seishi zu akzeptieren.
Doch schließlich bleibt ihm keine andere Wahl mehr, als sich nun endgültig für eine Seite zu entscheiden. Als Takiko bereit ist, sich den Feinden auszuliefern, enthüllt er sein wahres Gesicht und stellt sich neben sie. Nur so können sie entkommen.
Ohne es zu wollen hat er sich in sie verliebt. Das begreift er erst, als Takiko durch einen dunklen Zauber schwer verletzt wird und im Sterben liegt. Nun kämpft er erbittert darum, sie in die Welt der Lebenden zurückzuholen.
Er weiß nicht, dass der Geist des jungen Mädchens längst in ihre Welt zurückgekehrt ist, in das Japan des frühen 20. Jahrhunderts.


Meinung:
Man merkt immer wieder, das "Genbu Kaiden" so gut wie die gleiche Geschichte wie "Fushigi Yuugi" erzählt, wenn es auch einige Unterschiede gibt: Die Charaktere sind reifer und erwachsener, konsequenter in ihrem Verhalten und widersprüchlicher in ihren Entscheidungen, vor allem Rimudo, der noch immer Geheimnisse vor den anderen zu haben scheint, die der Gemeinschaft fast zum Verhängnis wird.
Und auch die Umstände der jetzigen Rückkehr der Heldin in ihre Gegenwart sind anders als in der alten Geschichte. Gerade wenn man die alte Geschichte kennt, macht es dennoch Spaß, sie zu lesen, da man immer darauf gespannt ist, inwiefern Yuu Watase es gelingt, sich von ihrem Vorbild zu lösen.
Wie die Zeichnungen so ist auch der Inhalt der Geschichte etwas anspruchsvoller und komplexer, da nicht alles so einfach läuft und weniger Zeit für die humorvollen Seiten des Lebens bleiben. Die Helden zeigen dunkle Seiten und sind sich nicht immer einig, was sie in entscheidenden Situationen schwächt und so die Spannung erhöht.


Fazit:
Wer "Fushigi Yuugi" mochte, der wird auch von "Fushigi Yuugi Genbu Kaiden" begeistert sein, obwohl im Prinzip die gleiche Geschichte erzählt wird. Aber die Variation der bekannten Elemente weiß zu überzeugen und alle Fans romantischer Fantasy in den Bann zu schlagen.


Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-7704-6722-8

190 Seiten

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • die Geschichte wird inhaltlich gelungen variiert
  • saubere und detailreiche Zeichnungen
  • interessante Charaktere von denen man noch viel erwarten kann
Negativ aufgefallen
  • grob gesehen erhält man hier eine Neuauflage der Fushigi Yuugi Saga
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.10.2007
Kategorie: Fushigi Yuugi
«« Die vorhergehende Rezension
Liling-Po 9
Die nächste Rezension »»
Innocent Bird 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.