SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.505 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rudi 3 - Mein Freund Rudi

Geschichten:
Autor, Zeichner: Peter Puck, Colorist: André Kurzawe

Story:
Rudi und Fred, als vermeintliche Testesser, als Wohnungsvermittler für ausländische Familien mit gut aussehenden Töchtern, im Supermarkt, im Hallenbad, auf der Friedensdemo oder beim Rockbands-Raten. Absolute Höhepunkte dieser Sammlung sind „Wir warten aufs Christkind“ und „Völkerverständigung“.

Meinung:
Auch wenn sich die Welt von Peter Puck und seinen Protagonisten Rudi und Fred in einem mehr oder weniger beschränkten Kosmos bewegt - Saufen, Weiber, Neonazis und dem ganz normalen anarchistischen Unsinn - irgendwie bleibt sie ein Spiegelbild der ganz besonderen Art.
Auch wenn total überzeichnet, wird sich der eine oder andere in der einen oder anderen Geschichte ganz sicher wiedererkennen. Und das ist auch eines der Erfolgsrezepte von Peter Puck.
Wie kaum ein anderer versteht er es, dem Leser ein Spiegelbild vor Augen zu halten. Und schön ist es doch vor allem dann, wenn man über sich selbst lachen kann - auch wenn man es vielleicht erst später merkt.
Und das ganze natürlich wie immer enorm textlastig. Nicht das, was man unter einem klassischen One-Pager versteht, dafür sind die Geschichten trotz der - im Allgemeinen - einen Seite doch zu vielschichtig.
Neben dem erwarteten und erhofften Unsinn erfreut uns Peter Puck mit seinen Versionen von Lucky Luke (Rucky Rude), Isnogud (Rudisnogud, ich will Idiot werden an Stelle des Idioten), Tardi (Cardi), Calvin und Hobbs (Rudvin und Frobbes), dem Marsupilami (Das Freddypilami), Gaston (Ruston), den Freak Brothers (Free-Weehlin Rudy und Fat Freddy) und last but not least Popeye (Rudeye). Da könnte manch Zeichner wirklich neidisch werden und sich eine Scheibe von abschneiden..

Fazit:
Textlastiger skurriler Humor der Extraklasse



Rudi 3 - Mein Freund Rudi - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rudi 3 - Mein Freund Rudi

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3-7704-2981-3

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Rudi
  • Fred
  • ... und alle Freunde von den beiden
  • Peter Puck´s Audiokommentar
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.10.2007
Kategorie: Rudi
«« Die vorhergehende Rezension
Morea 1 - Das Feuer der Zeit
Die nächste Rezension »»
Boogiepop 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.