SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hunter Killer 8

Geschichten:
Hunter-Killer, Vol. I, issue 8
Autor: Mark Waid, Zeichner: Marc Silvestri, Tusche: Rick Basaldua, Farben: John Starr, Tyson Wengler

Story:
Morningstar klärt Ellis weiter über die Hintergründe der Machtübernahme durch die Ultra-Sapiens auf. Dabei wird Ellis auch etliches über seine Eltern erzählt, die den Widerstand gegen Morningstar angeführt haben. Sie sorgten dafür, dass Morningstars Versuche die Welt zu retten noch schwieriger wurden. Und inzwischen steht ein neues Datum im Raum: Der Dezember 2006. Genau dann soll es knallen und Morningstar ist bisher nicht gelungen das Datum zu ändern. Und dann ist auch noch in Tokio die Hölle los…

Meinung:
Die in Heft 7 begonnene Geschichte wird in Heft 8 fortgesetzt und hier erfährt der Leser weitere Einzelheiten über die Bedrohung der gesamten Menschheit und wie Morningstar diese versucht abzuwenden. Doch die meisten Einzelheiten wurden bereits in Heft 7 erzählt und hier geht es größtenteils um die Ereignisse, die in Tokio für Chaos sorgen. Das ist im Prinzip schade, denn dieser Teil der Geschichte wird noch nicht einmal zu Ende geführt. In Heft 8 werden dadurch viele Seiten durch eine Action vergeben, die man getrost als unnötig bezeichnen kann. Auch hier zeigt sich wieder einmal, wie problematisch es ist, dass nur ein US-Heft je deutscher Ausgabe enthalten ist. So werden Zwischenausgaben deutlich schlechter bewertet, als dies im Gesamtzusammenhang der Fall wäre.

Vermutlich wäre es insgesamt gut gewesen, wenn die beiden Geschichten getrennt erzählt worden wären. Denn zum einen ist es natürlich mehr als interessant, was Morningstar gegenüber Ellis offenbart. Zum anderen ist aber auch dieser Ultra-Sapien, der Menschenteile mit leblosen Objekten verschmelzen kann, ein guter Charakter, der eigentlich nicht als Zweitgeschichte missbraucht werden sollte.

Zeichnerisch gesehen ist Eric Basaldua leider nicht auf dem Niveau, das Marc Silvestri vorgelegt hatte, auch wenn er sich sichtlich abmüht. Aber immer wieder gibt es Zeichnungen, die Fehler offenbaren. Vielleicht hat er einfach zu sehr versucht Silvestri nachzueifern und hätte lieber seinem eigenen Stil folgen sollen. Bleibt noch anzumerken, dass es wieder einmal schlecht ist, dass in Deutschland nur eine US-Ausgabe je Heft erscheint, denn gerade hier wäre die direkte Fortsetzung der Geschichte sicher angemessen.

Fazit:
Hunter Killer 8 ist der zweite Teil eines wichtigen Meilensteins in dieser Serie. Das sollte man sich nicht entgehen lassen. 

Hunter Killer 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hunter Killer 8

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paperwerk Infinity

Preis:
€ 3,30

ISBN 13:
978-3-940327-08-6

28 Seiten

Hunter Killer 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine gelungene Geschichte
  • Gute Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Ein paar weniger gelungene Teilzeichnungen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.09.2007
Kategorie: Hunter Killer
«« Die vorhergehende Rezension
Hunter Killer 7
Die nächste Rezension »»
Red Snake
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.