SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Bibi 7

Geschichten:
Bd. 7
Autor: Choi Kyung-ah, Zeichner: Choi Kyung-ah, Tusche: Choi Kyung-ah

Story:
Die Reise nach Bali endet für Nabi mit einem Fiasko. Nicht nur, das Eunbi mit den Jungs herumhängt, die ihr einmal Gewalt antun wollten, die Halbschwester zeigt ihr zunächst auch noch einmal deutlich, was sie eigentlich von ihr hält. Jehoo versucht zu schlichten, gerät dabei aber zwischen die Fronten, weil Nabi ihm übel nimmt, dass er bereits länger als sie gewusst hat, warum Eundbi sie so sehr hasste.
Wütend kehrt das Mädchen nach Hause zurück und beschließt von nun an keinem mehr zu trauen, am allerwenigsten Jehoo. Sie will ihren Weg alleine gehen, auch wenn er noch so dornig und steinig ist.
Auf der anderen Seite spürt sie schon sehr bald, dass sie Jehoo mehr als alles andere auf der Welt vermisst und ihn nicht vergessen kann. Und auch Eunbi versucht Frieden mit ihr zu schließen.
Nun muss Nabi abwägen. Ist sie bereit zu verzeihen und sowohl Jehoo als auch Eunbi noch einmal eine Chance zu geben, dabei aber in Gefahr geraten könnte, noch einmal verletzt zu werden, oder aber will sie nichts mehr von ihnen wissen...


Meinung:
Im siebten und letzten Band kochen die Gefühle in allen Hauptfiguren noch einmal so richtig hoch. Vor allem Nabi macht ein Wechselbad der Gefühle durch, da sie von Anfang an nicht weiß, ob sie sich richtig entschieden hat.
Doch am Ende folgt sie dem, was ihre Intuition ihr sagt und findet das wahre Glück. Mit einem sehr versöhnlichen und romantischen Ende verlässt die Künstlerin ihre junge Heldin, die nicht nur in der Liebe Glück hat, sondern durch ihre Natürlichkeit endlich auch in ihrer Kunst und in ihrem Handwerk anerkannt wird.
Noch einmal schließen die schönen und detailverliebten Zeichnungen in Schwarzweiß und Farbe die Geschichte ein, die Choi Kyung-ah mit viel Spaß, Leidenschaft und Freude zu einem rundum schönen Abschluss bringt.


Fazit:
"Bibi" ist ein Shojo-Manhwa um Mode, Verantwortung und Liebe, der durch seine detailverliebten Zeichnungen und seine sympathischen Helden Leser jeden Alters in den Bann schlägt und zu überzeugen weiß.


Bibi 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Bibi 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6634-4

201 Seiten

Bibi 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • detailverliebte und träumerische Zeichnungen
  • sympathische Helden in einer lebhaften Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.09.2007
Kategorie: Bibi
«« Die vorhergehende Rezension
Bibi 6
Die nächste Rezension »»
Anatolia Story 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.