SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 2

Geschichten:
Die Jungfrau der silbernen Wellen/Der verschlossene Stern/Das Gondellied
Autor: Yuu Watase, Zeichner: Yuu Watase, Tusche: Yuu Watase

Story:
Yuu Watase kehrt mit ihrer neuen Reihe in das "Reich der Vier Götter" zurück. Fast ein Jahrhundert vor der Hüterin des Suzaku wurde schon einmal ein Mädchen in die Welt gerissen, nämlich die 17-jährige Takiko. Das muntere und sehr eigenwillige Mädchen braucht nicht lange, um sich an die veränderten Umstände zu gewöhnen und ihre neue Rolle zu akzeptieren.
Sie versteht, dass sie die Hüterin des Genbu sein muss, um überhaupt wieder nach Hause zurückkehren zu können. Deshalb beschließt sie, nach ihren Seishi zu suchen, um der Sache schnell ein Ende zu machen.
Zwei davon trifft sie recht schnell - Rimudo, der als tausendfacher Mörder verfolgt wird und der junge Soldat Chamuka. Mit letzterem zieht sie los, um die anderen zu finden, muss aber schon bald feststellen, dass die Menschen weder der Hüterin des Genbu, noch ihren Streitern besondere Achtung oder Ehrfurcht entgegen bringen. Eher im Gegenteil: Sie werden als Boten des Untergangs gehasst und gefürchtet, man verjagt sie, wo man kann. Deshalb ist es um so schwerer die anderen aufzuspüren.
Und schließlich müssen die beiden auch noch um ihr Leben fürchten, da sich Kopfgeldjäger aus dem verfeindeten Land Kutou auf ihre Spur gesetzt haben, die mit allen Mitteln verhindern wollen, dass der Genbu jemals aufwacht und dem Land die ultimative Macht verleiht. Wieder erweist sich Rimudo als Retter im letzten Augenblick...


Meinung:
Yuu Watase leugnet nicht, dass sie in  "Fushigi Yuugi Genbu Kaiden" im Prinzip die gleiche Geschichte wie schon einmal erzählt: Eine junge Frau wird unversehens in das Reich der vier Götter gerissen und mit ihrer Aufgabe konfrontiert. Doch die Künstlerin wandelt den Plot geschickt ab, indem sie sämtliche Figuren anders konzipiert und einige der Ausgangspunkte abwandelt.
Takiko findet sich recht schnell mit ihrem Schicksal ab und handelt wesentlich selbstbewusster und aktiver als ihre Vorgängerinnen, obwohl sie sich am Anfang alles aus Andeutungen zusammen reimen muss. Sie ist insgesamt etwas reifer - und das ist auch der Erzählstil.
Ebenso wie die Zeichnungen ist auch der Inhalt der Geschichte etwas anspruchsvoller, da nicht alles so einfach läuft wie früher und auch die Helden viel größere dunkle Seiten zeigen, die es in sich haben und noch zu internen Konflikten führen können..


Fazit:
Wer "Fushigi Yuugi" mochte, der wird auch von "Fushigi Yuugi Genbu Kaiden" begeistert sein, obwohl im Prinzip eine ähnliche Geschichte erzählt wird. Aber die Variation der bekannten Elemente weiß zu überzeugen und alle Fans romantischer Fantasy in den Bann zu schlagen.


Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-7704-6720-4

180 Seiten

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • die Geschichte wird inhaltlich gelungen variiert
  • saubere und detailreiche Zeichnungen
  • interessante Charaktere von denen man noch viel erwarten kann
Negativ aufgefallen
  • grob gesehen erhält man hier eine Neuauflage der Fushigi Yuugi Saga
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.09.2007
Kategorie: Fushigi Yuugi
«« Die vorhergehende Rezension
Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 1
Die nächste Rezension »»
Kagen no Tsuki 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.