SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 1

Geschichten:
Der Beginn der Sage/ Fuuzanki Rimundo/ Schicksalhafte Entscheidung
Autor: Yuu Watase, Zeichner: Yuu Watase, Tusche: Yuu Watase

Story:
Yuu Watase wurde nicht nur bei uns vor allem mit der achtzehnbändigen Saga "Fushigi Yuuigi" bekannt, in der ein Schulmädchen aus dem heutigen Japan in ein magisches Land gerissen wurde um dort als Hüterin des Suzaku den Feuervogel zum Schutz ihres Landes zu beschwören. Schon damals wurde angedeutet, dass sie nicht die erste Hüterin von der Erde ist, sondern, dass vor einigen Generationen schon einmal ein Mädchen in diese Welt gerissen wurde, um ihr Schicksal zu erfüllen.
Genau das ist die 17-jährige Takiko. Aus Wut darüber, dass ihr Vater sich mehr der Übersetzung des chinesischen Buches "Das Reich der Vier Götter" widmet als ihr, versucht die freche junge Frau, den Band zu zerstören.
Ehe sie sich versieht, wird sie durch Magie fortgerissen und findet sich in einer seltsam archaischen Bergwelt wieder. Schon bald trifft sie einen jungen Mann, der offensichtlich als Opfer an einen Felsen gefesselt wurde und versucht ihn vor einem Monster zu beschützen, weil sie sich erhofft, dass er vielleicht mehr über das weiß, was sie an diesen Ort verschlagen hat.
Doch Fuuzanki Rimundo erweist sich nicht nur als Meister der Geheimnisse und äußerst verwirrend, sondern auch als tausendfacher Mörder, auf den ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Und sie wird verdächtigt, seine Komplizin zu sein...


Meinung:
Die Parallelen zu "Fushigi Yuugi" sind schon sehr deutlich, da im Prinzip die gleiche Geschichte erzählt wird. Die junge Frau wird unversehens in das Reich der vier Götter gerissen und mit ihrer Aufgabe konfrontiert und muss ihre sieben Mitstreiter finden, um die Beschwörung zu vollenden. Yuu Watase gelingt es aber die Saga zu variieren, indem sie die Figuren anders konzipiert und einige der Ausgangspunkte abwandelt.
Schneller als ihre Vorgängerin findet sich Takiko in ihr Schicksal, obwohl sie kaum etwas erzählt bekommt. Man merkt, dass sie etwas reifer ist - und das ist auch der Erzählstil der Künstlerin. Ebenso wie die Zeichnungen ist auch der Inhalt der Geschichte etwas anspruchsvoller und mit mehr Anspielungen versehen.
Interessant sind auch Yuu Watase Anmerkungen zur japanischen Schulmode der ersten beiden Jahrzehnte des 20. Jh., die den ungewohnt archaischen Kleidungsstil der Heldin erklärt.


Fazit:

Wer "Fushigi Yuugi" mochte, der wird auch von "Fushigi Yuugi Genbu Kaiden" begeistert sein, obwohl im Prinzip eine ähnliche Geschichte erzählt wird. Aber die Variation der bekannten Elemente weiß zu überzeugen und alle Fans romantischer Fantasy in den Bann zu schlagen.

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-7704-6637-5

183 Seiten

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • die Geschichte wird inhaltlich gelungen variiert
  • saubere und detailreiche Zeichnungen
  • interessante Charaktere von denen man noch viel erwarten kann
Negativ aufgefallen
  • grob gesehen erhält man hier eine Neuauflage der "Fushigi-Yuugi Saga"
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.09.2007
Kategorie: Fushigi Yuugi
«« Die vorhergehende Rezension
Archlord 2
Die nächste Rezension »»
Fushigi Yuugi Genbu Kaiden 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.