SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.818 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolverine 53

Geschichten:
Blutschuld, Letzter Teil (Blood Dept, Conclusion)
Autor: Skroce, Zeicher: Skroce, Tuscher: Stucker
Jeder Kopf hat seinen Preis, Teil 1 (All along the Watchtower)
Autor: Liefeld, Zeicher: Liefeld, Tuscher:


Story:
Kia Kaishek will nichts weniger als die Alleinherrschaft über den ältesten und mächtigsten mongolischen Clan – und da gibt es nur noch einen, der ihr im Wege stehen könnte, ihr Vater Yolyn. Sie fordert, was ihr vermeintlich zusteht und bringt ihren Vater um, doch sie fordert eine Schuld, die sie eines Tages einlösen muß – und dieser Tag lässt nicht lange auf sich warten. Wolverine, Yukio, Amiko und der Silver Samurai dringen in das Hauptquartier der Kaisheks ein und beenden die Herrschaft einer grausamen Dynastie. Waren sie nicht gerade noch gute Freunde? Eigentlich schon, doch die Männerfreundschaft von Deadpool und Wolverine scheint offensichtlich vorbei zu sein. Deadpool mit den Scourge im Gefolge können Wolverine lahmlegen. Doch nicht das nervtötende Geschwätz von Deadpool wird Wolverine zum Verhängnis sondern eine Megaportion eines Sedativums. Wer ist hinter Wolverine her – und warum? Antwort könnte vom Administrator und Watchtower kommen. Watchtower ist eine Organisation von Wissenschaftlern, die Wolverine und Syrin als Versuchskaninchen mißbrauchen – um eine kranke Welt zu heilen. Doch bevor der Administrator seine Pläne umsetzen kann schlagen Crowe, Cargo und Hardwire zu.

Meinung:
Also zur Zeit ist wieder mal absolute Wolvie Spaß-Zeit. Das Ende der Blutschuld Saga läßt keine Wünsche offen, am Ende ist ein ganzer mongolischer Verbrecher Clan ausgelöscht.Story und Zeichnungen sind vom Feinsten – und erst im Nachwort erfahre ich, daß Blutschuld das Autorendebüt von Steve Skroce ist, Hut ab. Da kann ich nur sagen: weitermachen. Und dieses mal gibt es keine Pause. Mit „Jeder Kopf hat seinen Preis“ steht uns schon die nächste Hammerstory ins Haus. Liefelds „Schöpfung“ Deadpool gegen Wolverine. In Wolverine 47 noch Freunde – jetzt auf unterschiedlichen Seiten. Das kann ja heiter werden. Aber Deadpool ist nicht nur sympathischer (Anti-)Held, er ist auch ein unglaublicher Schwätzer – seine Sprechblasen verdecken mehr und mehr das Kampfgeschehen – aber was solls. Feinste Action Kost.

Wolverine 53 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolverine 53

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 3,55 / A 3,78 / sFr 7,0

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Skroce und Liefeld
  • Spaß und Action – was will man mehr
  • Deadpool – als Charakter
Negativ aufgefallen
  • Deadpool als Schwätzer
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2002
Kategorie: Wolverine
«« Die vorhergehende Rezension
Witchblade / Darkchylde
Die nächste Rezension »»
Wolverine 54
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.