SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.975 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Largo Winch 15: Hüter des Tao

Geschichten:
Hüter des Tao (Les Troix Yeux des Gardiens du Tao)
Autor: Jean Van Hamme, Zeichner: Philippe Francq

Story:
Um einen Vertrag mit dem Ministerium für zivile Luftfahrt der chinesischen Regierung zu unterschreiben, erwartet man von chinesischer Seite die persönliche Anwesenheit von Largo Winch in Hongkong - alles andere würde als Kränkung empfunden werden.

Largo, der aufgrund seiner früheren Abenteuer alles andere als ein Freund der Chinesen ist, wird mit dem Spruch „Ich suche in Honkong, was die drei Augen der Hüter des Tao sehen“ nach Hongkong gelockt. Diese Nachricht erinnert ihn an einen Schwur, den er gegenüber den Triaden geleistet hat, als er mit deren Hilfe seinen Freund Ovronnaz aus dem Gefängnis von Makiling befreite. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Largo seine alten Schulden begleichen muss.

Er trifft sich auf einer Insel vor der Halbinsel Sai Kung mit seinem Geschäftspartner Tsai, der ihm dort seinen größten Schatz zeigt, das Tao Te King, das Buch des rechten Wegs und der Tugend, die ganze Weisheit des Universums, vom grossen Laotse vor 2500 Jahren auf eine Seidenrolle geschrieben. Ein Schatz, für den sämtliche Museen der Welt ihr letztes Geld geben würden. Jetzt weiß Largo, wie er seine Schuld begleichen muss, aber beim Diebstahl der Seidenrolle wird er erwischt und findet sich in einem Gefängnis in Lhassa wieder und trifft auf seinen Todfeind ... Wong.

Meinung:
So ganz kann man von einer chronologischen Veröffentlichung der Largo Winch Reihe nicht sprechen, wenn auf Band 7 und 8 mit „Hüter des Tao“ Band 15 und mithin die auch gerade erst in Frankreich erschienene aktuelle Fortsetzung der Abenateuer Serie folgt. Die Kontinuität ergibt sich allenfalls aus der Thematik, denn die „Hüter des Tao“ knüpft nahtlos an die Geschehnisse aus „Makiling“ und „Tiger“ an.

Auch wenn man nicht weiß, was in der Zwischenzeit passiert ist - zumindest hat sich das Management Board in diesem Zeitraum wohl nur auf einer Position verändert und Ovronnaz hat seine Leidenschaft für schöne Frauen nicht verloren - gibt es keinerlei Probleme der Geschichte zu folgen. Das Duo Francq und Van Hamme bleibt seiner Linie treu, klassische Abenteurer-Geschichten, Spannung und ein Schuss Erotik zu erzählen.

Interessanterweise hat sich der Zeichenstil von Francq in dieser Zeit kaum verändert, immerhin liegen zwischen der Veröffentlichung von Band 8 und Band 15 ziemlich genau 10 Jahre. Aber diese Konstanz spricht andererseits auch für die hohe gleichbleibende Qualität der Serie, deren erster Band vor 17 Jahren - 1990 - erschienen ist. Und der Zuspruch - zumindest in Frankreich ist die Serie einer der Umsatzträger - ist weiterhin ungebremst - zu Recht.

„Largo Winch“ ist über die Jahre die franko-belgische Comicserie schlechthin. Immer wieder ein Augenschmaus ist Francq´s detaillierte zeichnerische Umsetzung von Städten und Landschaften - dieses Mal Saint Tropez und die Vogelperspektive von Hangkong.

Fazit:
Auch nach 15 Bänden hat „Largo Winch“ nichts von seiner Anziehungskraft verloren, der franko-belgische Comic schlechthin.

Largo Winch 15: Hüter des Tao - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Largo Winch 15: Hüter des Tao

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Alles Gute!

Preis:
€ 12,95

ISBN 10:
3-937102-66-3

ISBN 13:
978-3-937102-66-5

48 Seiten

Largo Winch 15: Hüter des Tao bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Klassiker
  • Spannung
  • Erotik
Negativ aufgefallen
  • ... aber doch schon Band 15
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.07.2007
Kategorie: Largo Winch
«« Die vorhergehende Rezension
Die Blueberry Chroniken 6: Prosit Luckner und die vergessene Goldmine
Die nächste Rezension »»
Micky X 1: Gefangen im Spiegel
Leseprobe
Largo Winch 15: Hüter des Tao
Largo Winch 15: Hüter des Tao
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.