SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Jenseits des Steins 2

Geschichten:
Drehadaxa
Autor: Ken Broeders, Zeicher: Ken Broeders, Tuscher:


Story:
Demer, der Zwerg, hat als einziger den Verrat überlebt und macht sich, verfolgt von einem Ghruul - einem Erzfeind der Zwerge - auf den Weg - Jenseits des Steins. Als er dort ankommt, muss er sich gegen den übermächtigen Ghruul erwehren - und dann gibt es scheinbar noch ganz andere Feinde. Während Demer in die Hände der Dryuks gerät und jetzt Mendogro, dem Landvogt, als Eintrittskarte in ein normales Leben dienen soll – als Geschenk für König Derigro, müssen sich die letzten Zwerge in der uralten Hauptstadt, tief im ewigen Berg, den Angreifern erwehren. Der Heerführer der Zwerge – Langostret – muß auf seine allerletzte Waffe zurückgreifen. Er schickt die Drehadaxa aus, die lebenden Toten, Diebe, Mörder und Ehrlose, die Kriegsmaschinen der Feinde zu vernichten. Unter ihnen befindet sich Maithar, Demers Mutter und bis zu ihrer Verurteilung Kommandant der Palastwache. Im letzten Moment wird Maithar von einem anderen Drehadaxa gerettet, ob Demer genauso viel Glück hat ist noch nicht ersichtlich.

Meinung:
Der zweite Teil von „Jenseits des Steins“ kann mit dem Niveau des ersten Teils locker mithalten, ist eher noch eine Steigerung. Kroeden versteht es, die Charaktere – und davon gibt es genügend – behutsam einzuführen und nachvollziehbar zu gestalten. Der junge belgische Zeichner Kroeden, der schon mit seinem Mehrteiler Tyndall (d. auch bei Arboris) auf sich aufmerksam gemacht hat, zeigt hier erneut sein Talent für phantastische Erzählungen und mehrteilige Epen. „Jenseits des Steins“ wird uns noch viel Freude machen – davon bin ich überzeugt.

Jenseits des Steins 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Jenseits des Steins 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Arboris

Preis:
€ 10,90

ISBN 10:
90 344 0695 4

Jenseits des Steins 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Kroeden, der Texter
  • Kroeden, der Zeichner
  • Was gibt es schöneres als Zwerge, Monster, …
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.04.2003
Kategorie: Jenseits des Steins
«« Die vorhergehende Rezension
Parasiten 3
Die nächste Rezension »»
Westminster 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.