SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Ultimativen Fantastischen Vier Sonderband 1

Geschichten:
Ultimate Fantastic Four 27-30
Autor: Mark Miller, Zeichner: Greg Land

Story:
Reed Richards würde gerne seinen größten Fehler, den Transporterunfall, rückgängig machen. Denn der ist daran schuld, dass sein bester Freund Ben als das Ding durch das Leben gehen muss. Mit Hilfe von Zeitsprüngen soll dies möglich werden und tatsächlich gelingt es. Ein Jahr danach ist die Welt eine Andere geworden. Jeder hat nun dank der Skrulls Superkräfte, Reed Richards ist Vizepräsident neben Thor und alle scheinen glücklich zu sein. Auch Ben Grimm, der als einziger Mensch auf der ganzen Welt das Geschenk der Skrulls nicht angenommen hat und ein normaler Mensch geblieben ist…

Meinung:
Es ist eigentlich eine Unart, dass Paninicomics immer wieder mit einer Nummer 1 beginnt. Comicsammler speziell der Superhelden-Geschichten befinden sich schon lange auf einem Karussell und wissen schon gar nicht mehr, welches Volume denn nun dran ist. Manch einer hätte nun gerade hier denken können, dass mit der neuen Nummer 1 vielleicht die bereits veröffentlichten Hefte neu aufgelegt werden. Doch weit gefehlt. Enthalten sind die US-Nummern 27 bis 30. Und was noch erschwerend hinzukommt: Die enthaltenen Ausgaben sind noch nicht einmal ein idealer Einstiegspunkt. Zu sehr wird auf vorangegangene Ereignisse eingegangen, von denen ein Neueinsteiger nichts wissen kann. Das ist dann nur für die Leser interessant, die ohnehin schon lange dabei waren. Insbesondere auf den Story-Bogen aus den US-Ausgaben 21 bis 23 wird Bezug genommen.

Zeitreise Geschichten sind kein einfaches Metier. Allzu schnell kann man sich in unlogischen Storyteilen verfangen. Und doch wird dieses Mittel von vielen Autoren eingesetzt, um die bestehende Welt einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Was wäre denn nun, wenn die Fantastischen Vier nicht ihre Kräfte auf die in der Origin gezeigten Weise bekommen hätten? Das ist eine interessante Frage. Und Mark Millar liefert eine gute und spannende Antwort auf diese Frage. Natürlich hat auch er mit den Problemen der Logik zu kämpfen, aber seine Lösung ist immerhin einleuchtend und stringent durchgezogen. Allerdings – und das muss man ihm anlasten – ist die Lösung auch zu vorhersehbar. In dem Moment, in dem Ben Grimm als normaler Mensch auftaucht, wird dem Leser schnell klar, dass er die Lösung des Problems sein wird.

Zeichnerisch gesehen ist dieser Band freilich wie bei allen Comics der Ultimativen Fantastischen Vier eine Offenbarung. Greg Land zeichnet alles und jeden in einem wundervoll realistischen Stil und versteht sein Handwerk in Bezug auf Storytelling und Panellayout hervorragend.

Fazit:
Mal wieder ein neues Format und eine neue Nummer 1. Dennoch werden hier nur die Fans der Serie ihre Freude haben, die auch schon die vorhergehenden Ausgaben gelesen haben. Es gibt einfach zu viele Hinweise auf die vorhergehenden Geschichten.

Die Ultimativen Fantastischen Vier Sonderband 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Ultimativen Fantastischen Vier Sonderband 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,95

52 Seiten

Die Ultimativen Fantastischen Vier Sonderband 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine nette Geschichte
  • Sehr gute Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Schon wieder eine Nummer 1
  • Etwas zu vorhersehbar
  • Nicht für Neueinsteiger geeignet
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.05.2007
Kategorie: Die Ultimativen Fantastischen Vier
«« Die vorhergehende Rezension
TiCo Fantasy 01/2007
Die nächste Rezension »»
Civil War 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.