SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ark Angels 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Sang-Sun Park, Zeichner: Sang-Sun Park, Tusche: Sang-Sun Park

Story:
Die höheren Mächte beraten wieder einmal über das Schicksal der Erde. Mit Sorge und Bedauern sehen sie zu, wie die Menschen ihren Lebensraum immer mehr zerstören und nach und nach Tiere und Pflanzen zerstören. Um ihnen eine letzte Chance zu geben, werden die drei Schwestern Shem, Hamu und Japeth auf die Erde geschickt, um einen bestimmten Auftrag zu erfüllen. Immer wenn es ihnen gelingt, eine Tierart vor dem Aussterben zu retten und auf der Arche in Sicherheit zu bringen, wird die Menschheit noch eine Weile verschont.
Die drei Mädchen, die eigentlich nur in Vertretung ihres Vaters gekommen waren, nehmen die Aufgabe an und müssen feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, die Tiere zu retten. Denn auch wenn sie ihre Seelen wie die der Menschen sehen und mit ihnen sprechen können, so haben die Tiere doch ihren eigenen Willen und möchten erst noch Wünsche erfüllt bekommen.
So will die letzte Guam Fruchtfledermaus nicht ohne ihre Mutter gehen, die noch in einem Käfig gefangen ist, um als Leckerbissen für einen Feinschmecker zubereitet zu werden, und eine Schreikranichdame möchte nicht ohne ihren Traumprinzen gehen. Da sie sehr wählerisch und zickig ist, haben die Schwestern viel zu tun.
Schließlich entscheiden sie sich auch dazu, auf der Erde zu bleiben, und sich die Menschen genauer anzusehen. Schon bald stellen sie fest, dass es auch ganz nette Vertreter der Spezies gibt - und einige Jungen sind mehr als reizvoll und interessant...


Meinung:
Gegen die Zeichnungen von Sang-Sun Park ist nichts zu sagen, sie sind so detailreich und schön wie in "Les Bijoux" und "Das Tarot-Cafe" und wissen zu gefallen. Die Geschichte dagegen weniger, denn auch wenn die Idee ganz nett ist, so wird sie etwas zu hektisch und schrill präsentiert. Gerade die wichtigen Szenen, in denen die Natur der Aufgabe der Schwestern erklärt wird, gehen regelrecht unter. Immer wieder wechselt die Künstlerin zwischen dramatisch-romantischer und chaotisch-alberner Erzählweise und stört so massiv den Lesefluss. Hier wäre etwas weniger Klamauk und etwas mehr Hintergrund sinnvoller gewesen.
Von den Ideen her bietet "Ark Angels" auch nicht viel Neues: So findet man etwa die Darstellung der Tierseelen und ihr Verhalten genau so in "Pet Shop of Horrors".
Daher ergibt sich ein eher zwiespältiges Bild. Den schönen Bildern gegenüber steht eine eher etwas schwächere und insgesamt eher schlecht erzählte Geschichte.


Fazit:
"Ark Angels" wendet sich an Fantasy-Fans, die es etwas romantischer mögen aber auch begeistert von Serien wie "Les Bijoux" und "Pet Shop of Horrors" sind.


Ark Angels 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ark Angels 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86580-818-9

163 Seiten

Ark Angels 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • schöne detailreiche und verspielte Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • in der Erzählweise wird ständig von dramatisch-romantisch zu chaotisch-albern gesprungen
  • es gibt bessere Umsetzungen der eigentlich interessanten Idee
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.05.2007
Kategorie: Ark Angels
«« Die vorhergehende Rezension
Takumi-kun 1
Die nächste Rezension »»
Banya 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.