SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.677 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Civil War 1

Geschichten:
Civil War 1
Autor: Mark Millar, Zeichner: Steve McNiven, Tusche: Dexter Vines, Farben: Morry Hollowell

Civil War: Front Line 1
Autor: Paul Jenkins, Zeichner: Steve Lieber, Farben: June Chung

Story:
Die New Warriors treffen auf eine Gruppe Superschurken und da sie selbst Helden ihrer eigenen Reality-Show sind, greifen sie sie für Einschaltquoten an. Doch unter ihnen ist Nitro, der sogar gegen den Hulk bestehen könnte und der explodiert in einer verheerenden Explosion, die viele Menschenleben kostet. Als Reaktion paukt der Präsident das Registrierungsgesetz durch den Kongress, das alle Superhelden dazu verpflichtet, sich registrieren zu lassen…

Meinung:
Civil War heißt die Miniserie, die einmal mehr alle Marvel-Serien mit einschließt und die – so die Autoren – die Marvel-Welt auf den Kopf stellen soll. Und es scheint fast so, als könnte es ihr auch gelingen. Alle Superhelden sollen sich registrieren lassen, oder sie werden verhaftet. Das hat verdächtig etwas von der Panikmache, mit der die US-Regierung auf die Attentate vom 11.9.2001 reagiert hat. Superhelden sind dann also die Terroristen, die Identifikationsfigur, die aufgrund mangelnder Gefangennahmen bei den wahren Terroristen, sehr viel greifbarer sind. Oder auch nicht, denn auch von ihnen gehen ein paar in den Untergrund und darunter ist ausgerechnet die amerikanische Galionsfigur schlechthin: Captain America.

Alleine durch diesen Schachzug braucht der Leser nicht zu fürchten, dass hier so einfach ein massenkompatibler Ansatz gefunden werden soll, um den Terrorismus zu erklären und für die eigenen Ideologien zu nutzen. Marvel hält ganz offensichtlich nichts davon mit der amerikanischen Regierung Händchen zu halten und das ist die sympathische Entwicklung dieser Miniserie.

Civil War hat das Zeug die Marvel-Welt auf den Kopf zu stellen und wirklich einmal etwas Bleibendes zu hinterlassen. Das ist etwas, an dem viele andere Crossover schon gescheitert sind. Noch muss sich aber zeigen, ob der Titel „Bürgerkrieg“ gerechtfertigt ist.

Die Geschichte ist spannend und kurzweilig erzählt. Hier hat man größte Schwierigkeiten das Heft aus der Hand zu legen. Vor allem kann aber auch die Grafik begeistern. Realistische Farbgebung, sehr gute Zeichnungen und dadurch eine noch viel stärker hervor tretende Handlung kennzeichnen das sehr gute Gesamtbild.

Fazit:
Civil War hat das Zeug dazu die Marvel-Welt nachhaltig zu erschüttern. Story, Spannung, Zeichnungen, sind überaus stimmig. Hier hat man sehr viel Spaß beim Lesen.

Civil War 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Civil War 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 3,95

Civil War 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Sehr gute Geschichte
  • Spannend erzählt
  • Sehr gut illustriert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.8
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.04.2007
Kategorie: Civil War
«« Die vorhergehende Rezension
Cash: I See A Darkness – Luxusedition
Die nächste Rezension »»
Civil War 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.