SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dampyr 2: Sandgeister & Unter der steinernen Brücke.

Geschichten:
Dampyr – 3. Fantasmi di sabbia
Autor: Mauro Boselli, Zeichner: Luca Rossi

Dampyr – 4. Sotto il ponte di pietra
Autor: Mauro Boselli, Zeichner: Luca Rossi

Story:
Harlan Draka ist in England unterwegs und versucht dort seinen Vater zu finden. Doch er findet nur eine alte Freundin seines Vaters und obwohl sie Vampirin ist, verbündet er sich mit ihr. Denn nur gemeinsam können sie den schwarzen Mann besiegen, der in der Gegend umgeht und unschuldige Menschen tötet…

In Prag hingegen begegnet Harlan auf der Suche nach seinem Vater zwei Menschen, die ihn ein Stück weiter bringen. Nikolaus und Caleb Lost gehören zwei verschiedenen Fraktionen an, die gegeneinander arbeiten und die beide versuchen Harlan für sich zu gewinnen. Und gleichzeitig erfährt Harlan wieder etwas mehr über sich und seine Herkunft…

Meinung:
Nun sicher: Mauro Boselli hat die Art der Erzählung der beiden in diesem Band enthaltenen Geschichten nicht gerade neu erfunden. „Sandgeister“ ist eine der Geschichten, wie man sie sicher schon des Öfteren gelesen und gesehen hat, zumindest zu Beginn. Dass Vater und Sohn nicht lange überleben werden, als sie in den geschlossenen Vergnügungspark gehen, dürfte jedem Leser schnell klar werden. Doch dann nimmt die Geschichte eine ganz andere Wendung und wird endgültig zu einem gelungenen Horror-Ritt, der den Leser nicht so schnell loslässt. Das Tempo ist hoch, die Spannung ebenso und für den Leser bleibt letztendlich nichts anderes übrig, als das Buch ja nicht aus der Hand zu legen.

Ein wenig anders sieht es da mit der zweiten Geschichte aus. „Unter der steinernen Brücke“ darf man allerdings auch nicht als Abenteuergeschichte sehen, sie dient vielmehr in erster Linie zur Informationsbeschaffung für den Leser und für Harlan selbst. Es werden zahlreiche Informationen offenbart, die dem Verständnis der Herkunft Harlans sehr stark dienen und so ist es entschuldbar, dass die Geschichte zwar spannend, aber eher langatmig daher kommt. Auch wenn die Idee, Harlan in das Prag der Vergangenheit zu schicken und ihn Umgebungen finden zu lassen, die nur er finden kann, sehr gut ausgedacht ist und mit zu den Klassikern unter den Mystery-Geschichten gehört. Was kann wohl geheimnisvoller sein, als eine Umgebung, die man nicht wirklich kontrollieren kann? Es hat den Anschein, als würde Prag zudem zu einem der Hauptorte werden, an denen sich Harlan zurückziehen kann. Hier wird man sicher noch des Öfteren davon hören und lesen können.

Es ist allerdings so, dass man hier schon auf hohem Niveau meckern kann. Andere Comicautoren würden sich alle zehn Finger lecken, könnten sie so ausgefeilte und gut durchdachte Geschichten erzählen. Mauro Boselli versteht es seine Leser in seinen Bann zu ziehen. Und auch wenn der Zeichner gewechselt hat: Die Qualität der Zeichnungen ist weiterhin stimmig. In diesem Band werden zudem wichtige Grundlagen für weitere Geschichten gelegt, in denen sich Harlan weiter auf die Suche nach seinem Vater macht. Dies dürfte spannend weiterzuverfolgen sein.

Fazit:
Dampyr 2 ist ein wirklich guter Comicband mit hervorragend erzählten Geschichten. Wenn es etwas auszusetzen gibt, dann geschieht dies auf hohem Niveau. Horrorliebhaber kommen in jedem Fall auf ihre Kosten.

Dampyr 2: Sandgeister & Unter der steinernen Brücke. - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dampyr 2: Sandgeister & Unter der steinernen Brücke.

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bonelli Comics

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-90-78285-65-6

192 Seiten

Dampyr 2: Sandgeister & Unter der steinernen Brücke. bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Hervorragend erzählte Geschichten
  • Sehr gute und stimmungsvolle Zeichnungen
  • Gutes Timing
Negativ aufgefallen
  • Etwas langatmige zweite Geschichte
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.04.2007
Kategorie: Dampyr
«« Die vorhergehende Rezension
Das Verlorene Paradies 3: Paradies
Die nächste Rezension »»
Spider-Man 36
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Dampyr
Das Splashpages-Dossier zu Dampyr
Comics - Specials: Dampyr
Comics - Gewinnspiele: Dampyr
Comics - Rezensionen: Dampyr 1
Comics - Rezensionen: Dampyr 2
Comics - Checkliste: Dampyr 1
Comics - Checkliste: Dampyr 2
Externer Link: Website von Bonelli Comics Deutschland
Externer Link: Website von Sergio Bonelli Editore (italienisch)