SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hall Of Fame 11: Romano Scarpa 2

Geschichten:
Agent Duck, FBI
Der Südsee-Yeti
Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms
„Die Desperados von Entenhausen“

Autor: Verschiedene, Zeichner: Romano Scarpa

Story:
Romano Scarpa kommt zum zweiten Mal in die Halle des Ruhms zurück und die Ehapa Comic Collection präsentiert bei dieser Gelegenheit vier lange Geschichten des italienischen Superstars. Donald scheint FBI-Agent geworden zu sein und begibt sich in der zweiten Geschichte auf die Suche nach dem Südsee-Yeti. In „Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms“ ist Micky in eine der klassischsten Krimigeschichten überhaupt zu sehen und den Abschluss bildet einmal mehr Donald als Desperado.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Fragt man langjährige Fans nach den besten Comiczeichnern im Disneyuniversum, dann kommt unweigerlich der Name Romano Scarpa auf. Der Zeichner, der 2005 verstarb und aus Italien stammend in Spanien lebte, hatte die Disneyfiguren über Jahrzehnte geprägt. Dass ihm die Ehre zu Teil werden sollte ein zweites Mal in der Hall Of Fame aufzutauchen ist nur konsequent und zeigt auch, wie begeistert sowohl der Verlag als auch die Fans über diesen Ausnahmekünstler waren und sind.

Man hat sich für diesen zweiten Band entschlossen die Geschichtendichte deutlich zu senken. Nun sicher, es sind drei Donald-Geschichten enthalten und das zeigt mal wieder, dass die Duck-Familie zumindest in Deutschland derzeit die Geschichten deutlich beherrscht. Das liegt mit Sicherheit auch daran, dass viele Fans den Micky-Geschichten der heutigen Tage nichts mehr abgewinnen können. Viele mögen den „Kaschperl-Micky“ in den kurzen Hosen, wie er von Disney selbst eingefordert wird, nicht im Geringsten. Doch Scarpa hat diese Micky Maus auch nicht verwendet, zumindest nicht in der Geschichte, die in diesem Band enthalten ist.

„Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms“ führt den Leser zurück in eine Zeit, in der das Lustige Taschenbuch noch mit Geschichten gefüllt wurde, die eine epische Erzählweise pflegten. Die Geschichte ist eine der erwachsensten Micky-Geschichten überhaupt. Sie hat mit 76 Seiten Länge einen Umfang, der in nahezu zwei frankobelgische Alben passen würde und wäre für eine Soloveröffentlichung mit Sicherheit auch geeignet gewesen. Vergleicht man dies einmal mit der Gesamtlänge der anderen drei Geschichten von 103 Seiten, wird die Dimension erst richtig klar. Vor allem ist es aber auch eine Geschichte, die unglaublich tough für Micky Maus ist. Die versteckten Morddrohungen, der leichte Horror, das sind alles Elemente, die man heutzutage nicht mehr bei diesem Charakter findet. Gegenüber dieser Geschichte sind heutige Geschichten mit der Micky Maus nur noch ein müder Abklatsch.

Die Donald-Geschichten sind sicher auch von hoher Qualität und lustig und kurzweilig, aber werden freilich von der Kraft und Präsenz der Micky-Geschichte überdeckt. Die redaktionelle Bearbeitung von Ehapa ist freilich sehr gut und die Erklärungen sind perfekt. Interessant ist auch die Tatsache, dass Scarpa sich gerne einmal die Freiheit nahm, Geschichten von sich aus zu verändern, ohne Rücksprache mit dem Autoren zu nehmen. So ist dieser Band ein ganz klares Highlight in der Hall Of Fame.

Fazit:
Eine der besten Geschichten rund um Micky und das schwarze Phantom bringt diesen Band ganz weit vorn in der Gunst der Leser. Hall Of Fame 11 ist ein absolutes Muss.

Hall Of Fame 11: Romano Scarpa 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hall Of Fame 11: Romano Scarpa 2

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 17,00

ISBN 13:
978-3-7704-3060-4

192 Seiten

Hall Of Fame 11: Romano Scarpa 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gute Geschichten
  • Ein absolutes Highlight in Form der Micky-Geschichte
  • Ein wirklich gut aufgelegter Romano Scarpa
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.03.2007
Kategorie: Disney Alben
«« Die vorhergehende Rezension
John Constantine Hellblazer 1: Hölle auf Erden
Die nächste Rezension »»
Supermama
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.