SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kickback

Geschichten:
Autor, Zeichner: David Lloyd

Story:
Detective Joe Canelli ist ein korrupter Polizist in einem korrupten US-Polizeipräsidium, mit normaler Polizeiarbeit hat das nichts mehr zu tun. Canelli arbeitet in einer Stadt, in der sich Gesetzeshüter und organisierte Kriminalität längst arrangiert haben.

Als eine Bande von Drogendealern und deren Boss Ricky Zed unter mysteriösen Umständen umgebracht werden, gerät der labile Friede ins wanken - denn es kommt nicht zu dem erwarteten Bandenkrieg. Als dann ein Polizist von harmlosen Kiffern ermordet wird, wird Canelli beauftragt, den Polizistenmörder zu finden. Doch es gibt Vorgaben. Es soll nicht wieder so werden wie es vor dem Arrangement war: Gute Jungs und böse Jungs...saubere Weste und schmutzige Weste ... denn das würde Krieg bedeuten... und dafür würde es nicht genügend Leichensäcke geben.

Als dann auch die Familien der Polizisten in den aufflackernden Krieg mit einbezogen werden, beschließt Canelli, dass es so nicht weitergehen kann. Er beginnt, sein Leben umzukrempeln und macht sich auf die Suche nach den wahren Tätern. Mit Hilfe eines, Kollegen, dem er vertraut und einer nach Schlagzeilen dürstenden Reporterin, beginnt er aufzuräumen.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

"Kickback" kommt eigentlich aus der Finanzsprache und verheißt nichts Gutes für den "Kleinanleger".

Warum dann "Kickback" als Titel für das vorliegende Album wählen? Vielleicht hat das ja auch damit zu tun, dass die "Großen" die "Kleinen" bescheissen. Canelli, der Held der Geschichte, mutiert innerhalb der vorliegenden Story vom "ich bin ein typisches Arschloch innerhalb der amerikanischen Polizei" zum "Gutmenschen". Kaum zu glauben, aber glaubhaft von David Lloyd umgesetzt.

Man hat das Gefühl, in den Film "L.A.Confindential" hinein versetzt zu werden... Und Lloyd kann sicherlich nicht seine Anleihen an James Ellroys Meisterwerk verleugnen.

Muss auch nicht sein, denn Lloyds Studie über die Polizei in einer amerikanischen Großstadt sind einfach nur lesens- und sehenswert.

Mit "Kickback" ist Lloyd ein weiterer Meilenstein gelungen.



Fazit:
Was Steven Soderbergh mit "The Good German" erneut glänzend gelingt, versucht Lloyd mit "Kickback" - und es überzeugt.

Kickback - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kickback

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 10,00

ISBN 10:
9-783770-43082-3080-2

ISBN 13:
978-3-7704

Kickback bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • d
  • yd
  • oyd
  • loyd
  • Lloyd
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2.25
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.03.2007
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Elixier 1: Loxullios Formel
Die nächste Rezension »»
Gacha Gacha 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.